Distillers Cuts: Juniper Jack lädt auf Gin-Weltreise ein

Das in Dresden beheimatete Unternehmen Independent Spirit präsentiert eine neue zwölfteilige Distillers Cut Serie für seinen Juniper Jack, die im Jahresabstand auf eine Gin-Weltreise einladen soll. Zum Start geht es mit dem Swedish Forest nach Schweden. Dieser Distillers Cut soll mit einem Duft von frischem Kiefernharz und der herben Süße von Waldbeeren in die unberührte Natur Schwedens entführen. Was die Zusammensetzung anbelangt, werden keine Angaben gemacht. Für die Herstellung arbeitet man unverändert mit dem Destillateurmeister Siegbert Hennig in der dem Weingut Schloss Proschwitz „Prinz zur Lippe“ angeschlossenen Meissener Spezialitätenbrennerei im sächsischen Reichenbach zusammen. Abgefüllt wurde der Swedish Forest mit einem Alkoholgehalt von 46,5 Prozent und höchstwahrscheinlich ohne Zuckerzugabe. Wie von allen noch kommenden Distillers Cuts existieren auch hier einmalig 999 Flaschen à 0,5 Liter.

Juniper Jack Distiller's Cut Swedish Forest
Bild: Juniper Jack

Erhältlich ist der Juniper Jack Distiller’s Cut Swedish Forest über Juniper Jack selbst oder den ausgewählten Fachhandel. Für die 0,5-l-Flasche inklusive Geschenkhülle werden circa 89 Euro fällig. Alleinig über Juniper Jack kann zudem ein Abo über die Distillers Cut Serie abgeschlossen werden.

Bei Swedish Forest handelt es sich um den Erstling der zwölfteiligen Distillers Cut Serie. Die Reihe ist in vier Akte zu je drei Szenen unterteilt. Die Akte entsprechen den Himmelsrichtungen Norden, Westen, Süden und Osten. Da jedes Jahr ein neuer Distillers Cut erscheinen soll, wird die Weltreise im Jahr 2034 enden.

Quelle: Independent Spirit

Preisvergleich
Juniper Jack London Dry Gin (1 x 0,7 l)
Preis: € 49,47 (€ 70,67 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 59,90 (€ 85,57 / l)
Versand: k.A.
Stand 29. Februar 2024 09:48 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.