Cocktails: Drinks mit Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish

Mit dem Launch des Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish im Oktober diesen Jahres markierte das schottische Haus Johnnie Walker den Start einer Serie experimenteller Blends. Der erste limitierte Blended Whisky der Reihe vereint vier in First-Fill-Bourbonfässern gereifte Whiskys unter anderem aus der Brennerei Cardhu sowie der geschlossenen Port Dundas Destillerie. Das spezielle Finish erfolgte über sechs Monate in ehemaligen Rye-Whiskeyfässern. Vier in enger Zusammenarbeit mit der Londoner Barkeeperin Missy Flynn entstandenen Drinkrezepturen sollen zusätzlich auf die Vielseitigkeit des neuen Red Rye Finish hinweisen.

Red Rye Cava Cocktail a.k.a. Red Rye Fizz
Bild: Diageo Deutschland
„Red Rye Cava Cocktail“
a.k.a. „Red Rye Fizz“
„Red Rye Cava Cocktail“ a.k.a. „Red Rye Fizz“

1 Zucker Würfel
2 Tropfen Angostura Bitters
22 ml Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish
100 ml Cava
Orangenschale als Garnitur

Zubereitung: Platziert den Zucker Wurfel am Grund eines Champagner Glases. Träufelt das Bitter über den Zuckerwürfel und lass es ein wenig einziehen. Gießt nun den Johnnie Walker Red Rye und Cava in das Glas. Als Garnitur schneidet ihr ein dünnes Stück Orangenschale ab und presst diese über den Drink aus, um das Öl von der Schale zu lösen.

Red Rye and Ginger
Bild: Diageo Deutschland
„Red Rye and Ginger“
„Red Rye and Ginger“

25 ml Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish
200 ml hochwertiges Ginger Beer – Fever tree oder Fentimans
Zitronenspalte als Garnitur

Zubereitung: Befüllt ein Longdrinkglas mit Eis. Fügt die Zutaten der Reihenfolge nach hinzu. Zum Schluss eine Zitronenspalte über dem Drink auspressen, um den Saft in dem Drink zu verteilen.

Red Rye Coffee Float
Bild: Diageo Deutschland
„Red Rye Coffee Float“
„Red Rye Coffee Float“

25 ml Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish
150 ml gekühlter Kaffee
1 Kugel Vanille Eiscreme
Optionale Garnitur: Stroopwafels / Sirupwaffel

Zubereitung: Füllt ein Whiskeyglas oder ein Tumbler mit Eis auf. Gießt als nächstes den JW Red Rye und den gekühlten aufgebrühten Kaffee in das Glas. Garniert den Drink mit einer Kugel Vanilleeis und einem Strohhalm. Abschließend viertelt ihr die Sirupwaffel und verwendet zwei Stücke als Topping.

Red Rye Cider
Bild: Diageo Deutschland
„Red Rye Cider“
„Red Rye Cider“

25 ml Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish
50 ml naturtrüber Apfelsaft
150 ml spritziger, trockener Apfelcidre
Zitronenspalte

Zubereitung: Befüllt ein Longdrinkglas mit Eis. Fügt erst den JW Red Rye und dann den naturtrüben Apfelsaft hinzu. Füllt den Rest mit dem Apfelcidre auf. Als Finish presst die Zitronenspalte über den Drink aus garniert den Drink damit.

Quelle: Diageo Deutschland

Preisvergleich

Johnnie Walker Blenders‘ Batch Red Rye Finish (1 x 0,7 l)
Urban Drinks Preis: € 17,90
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Drinks & Co Preis: € 17,90
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 25,50
Versand: n. a.
Zum Shop1
eBay Preis: € 30,00
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 16. April 2021 04:08 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.