Test: Dewar’s 12 Jahre

Betitelt als „The Ancestor“ – englisch für „Der Vorfahr“ – steht der Dewar’s 12 Jahre im Zeichen des Gründers John Dewar. Das von diesem im Jahr 1846 gegründete Unternehmen John Dewar & Sons stellt den Blended Whisky im schottischen Perthshire her. Bis zu 40 verschiedene Malt- und Grain-Whiskys aus unterschiedlichen Regionen und Brennereien finden ihren Weg in den Blend. Jeder davon reift mindestens zwölf Jahre lang in Fässern heran. Außerdem gelangt der Blend nach der Vermählung für eine sechsmonatige Ruhephase in frische Fässer aus amerikanischer Eiche. Erst danach erfolgt die Flaschenabfüllung mit einem Alkoholvolumen