Aus Australien: Perola startet Vertrieb für Mr Black Cold Brew Coffee Liqueur

Neuerdings erweitert der Mr Black Cold Brew Coffee Liqueur das Vertriebsportfolio der Perola in Fürth. Der Kaffeelikör wird seit 2013 von den Mr Black Roasters & Distillers in Erina nördlich von Sydney im australischen Bundesstaat New South Wales hergestellt. Das Team um die Gründer Philip Moore und Tom Baker bezieht nachhaltig angebaute und fair produzierte Arabica-Kaffeebohnen aus Kolumbien, Kenia und Papua-Neuguinea. Die im eigenen Hause gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen werden mittels des Cold-Brew-Verfahrens verarbeitet. Daraufhin erfolgt die Vermählung mit australischem Weizenwodka und Zucker. Abgefüllt wird mit einem Alkoholgehalt von 23 Prozent und ohne Farbstoff. Der Zuckergehalt liegt bei 251 Gramm pro Liter. Laut Hersteller werden die zehnfache Menge Kaffeebohnen und nur die Hälfte des Zuckers im Vergleich zu herkömmlichen Kaffeelikören eingesetzt.

Mr Black Cold Brew Coffee Liqueur
Bild: Mr Black
Mr Black Cold Brew Coffee Liqueur
Bild: Mr Black

Die offizielle Verkostungsnotiz verspricht einen außergewöhnlich milden Likör mit intensivem Kaffeearoma und sanften Karamell- sowie Schokoladen anklängen. Am Gaumen sollen die gleichen Eindrücke in einem langen und für einen Kaffeelikör mäßig-süßen Finish münden. Darüber hinaus vernehme man ein samtiges Mundgefühl.

Der Mr Black Cold Brew Coffee Liqueur ist im gut sortierten Handel anzutreffen. Preislich liegt die 0,7-l-Flasche bei rund 29 Euro.

Quelle: Perola

Preisvergleich
Mr Black Cold Brew Coffee Liqueur (1 x 0,7 l)
Preis: € 27,72 (€ 39,60 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: k.A.
Stand 26. Mai 2024 07:42 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.