1770 Single Malt: Glasgow Distillery mit neuen Fassstarken und Small Batches

Ab sofort bietet die Glasgow Distillery sowohl den 1770 The Original als auch den 1770 Peated auch in Fassstärke an. Außerdem veröffentlicht die Brennerei, deren Sitz in Glasgow und damit in den schottischen Lowlands ist, zwei neue Small Batch Bottlings.

Der Glasgow 1770 The Original Cask Strength ist wie sein trinkstarkes Vorbild ein Single Malt Scotch Whisky mit Hauptreifung in First-Fill-Boubon-Casks und Nachreifung in Virgin-Oak-Casks. Abgefüllt wird naturbelassen mit Fassstärke – im Fall des auf 750 Flaschen à limitierten Batch eins beträgt diese 61,3 Prozent. Laut den Tasting-Notes wird das fruchtige Profil um komplexe Würze und Süße ergänzt. Zur Entfaltung würden Orangenmarmelade, Gewürzbirne und karamellisierter Apfel sowie gehobelte Eiche, Malzkekse, Marzipan und Anis gelangen. Wie sein trinkstarkes Vorbild wird auch der Glasgow 1770 Peated Cask Strength, ein auf stark getorftem Gerstenmalz mit einem Phenolgehalt von 50 ppm basierender Single Malt Scotch Whisky, erst in Virgin-Oak-Casks und anschließend noch in Ex-Pedro-Ximénez-Sherry-Casks gereift. Das Abfüllen geschieht naturbelassen und fassstark – beim Batch eins mit 1000 Flaschen à 0,7-l-Flasche sind es 60,8 Prozent. Das Resultat warte mit BBQ-Rauch, eingelegter Pflaume, Tabak und dunkler Schokolade auf.

Glasgow 1770 The Original Cask Strength
Bild: Kirsch Import
Glasgow 1770 Peated Cask Strength
Bild: Kirsch Import

Eines der neuen Bottlings aus der Small Batch Series ist der Glasgow 1770 Cognac Cask Finish 2018/2023. Dieser Single Malt Scotch Whisky wurde am 3. Februar 2018 dreifach destilliert und zunächst in First-Fill-Bourbon-Casks gegeben. Die Nachreifung fand über zwei Jahre und sechs Monate in den drei Ex-Cognac-Casks mit den Nummern 18/965, 18/966 und 18/967 statt. Am 12. Juli dieses Jahres füllte die Brennerei mit einem Alkoholgehalt von 52 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff ab. Es entstanden 1576 Flaschen à 0,7 Liter. Die Rede ist von Noten von Äpfeln und Birnen, betont durch Schichten von frischen grünen Äpfeln, pochierten Birnen und kräftiger Vanille. Der Glasgow 1770 Tokaji Cask Finish 2018/2023 ist die andere neue Abfüllung der Small Batch Series. Dieser am 14. März 2018 aus stark getorftem Gerstenmalz mit einem Phenolgehalt von 50 ppm gewonnene Single Malt Scotch Whisky reifte zunächst in Virgin-American-White-Oak-Casks. Für das Finish ging es noch zwei Jahre und acht Monate in die Ex-Tokaji-Casks mit den Nummern 18/961 und 18/962. Am 27. Juli dieses Jahre ging es mit einem Alkoholvolumen von 53,4 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff in Flaschen. Insgesamt existieren 615 Flaschen à 0,7 Liter. Von offizieller Seite wird ein vollmundiger Single Malt mit Noten von kandierten Orangenschalen, süßem tropischen Rauch, getrockneten Aprikosen, Cashewnüssen, Manuka-Honig und viel dunkler Schokolade versprochen.

Glasgow 1770 Cognac Cask Finish 2018/2023
Bild: Kirsch Import
Glasgow 1770 Tokaji Cask Finish 2018/2023
Bild: Kirsch Import

Aktuell erreichen die Neuheiten der Glasgow Distillery den deutschen Fachhandel. Offen bleibt, wie viele Flaschen jeweils in Deutschland gehandelt werden. Auch unverbindliche Preisempfehlungen fehlen an dieser Stelle.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Glasgow 1770 The Original (1 x 0,7 l)
Preis: € 41,03 (€ 58,61 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 43,11 (€ 61,59 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 44,99 (€ 64,27 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 46,88 (€ 66,97 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 46,95 (€ 67,07 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 49,90 (€ 71,29 / l)
Versand: € 6,95
Stand 14. Juni 2024 19:51 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.