Raspberry, Chocolate & African Baobab: Amarula erweitert Sortiment auf Zeit

Nach dem Vanilla Spice gegen Ende 2018 präsentiert Amarula eine neue Limited Edition: den Amarula Raspberry, Chocolate & African Baobab. Wie der originale Cream Liqueur basiert auch der Neuzugang auf der Frucht des exotischen Marula-Baums, der ausschließlich in den warmen Regionen des subäquatorialen Afrikas wächst und zudem nicht kultivierbar ist. Der Saft der vor Ort von Ortsgemeinschaften von Hand geernteten Frucht wird vergoren und gebrannt, um anschließend eine zweijährige Reifung in französischen Eichenholzfässern zu verbringen. Anders als gewohnt kam daraufhin nicht nur Sahne hinzu, auch Himbeeren und weiße Schokolade sowie die Baobab-Frucht fanden ihren Weg in den Sahnelikör. Der Baobab, auch Affenbrotbaum genannt, wächst vorrangig in Afrika; die Frucht soll leichte Zitrusnoten beisteuern. Nach der obligatorischen Süßung wurde mit einem Alkoholvolumen von 15 Prozent abgefüllt.

Amarula Raspberry, Chocolate & African Baobab
Bild: Diversa Spezialitäten

Seit kurzer Zeit ist der Amarula Raspberry, Chocolate & African Baobab im gut sortierten Handel anzutreffen. Insgesamt sollen 95.000 Flaschen auf den Markt kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 12,99 Euro für die 0,7-l-Flasche angegeben.

Quelle: Diversa Spezialitäten

Preisvergleich

Amarula Raspberry, Chocolate & African Baobab (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 12,64
(€ 18,06 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.