News: The Sexton Single Malt Irish Whiskey neu in Deutschland

Unter dem Markennamen The Sexton kommt ein neuer Single Malt Irish Whiskey nach Deutschland. Der Neuling wurde von Master Blenderin Alex Thomas allem voran für Einsteiger entwickelt. Herangezogen wird ein Single Malt Whiskey, der inoffiziellen Quellen zufolge dreifach in den Kupferbrennblasen der Old Bushmills Distillery im nordirischen County Antrim destilliert und für vier Jahre zur Reifung in mittelstark getoastete Oloroso-Sherryfässer gegeben wird. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Offizielle Angaben bezüglich Farbstoff und Kältefiltration existieren nicht.

The Sexton Single Malt Irish Whiskey neu in Deutschland
Bild: The Sexton
The Sexton Single Malt Irish Whiskey neu in Deutschland
Bild: The Sexton

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Geschmack des The Sexton Single Malt Irish Whiskeys als mild und zugänglich, aber durchaus mit Tiefe und Charakter. Die Nase zeige Aromen von dunkler Schokolade, Nüssen, Piment und Marzipan. Am Gaumen erkenne man Honig, getrocknete Früchte und zarte Eichennoten. Das Finish sei weich.

Erhältlich ist der The Sexton Single Malt Irish Whiskey ab sofort im gut sortierten Fachhandel. Der empfohlene Preis beträgt 29,99 Euro für die 0,7-l-Flasche, die in puncto Design den an der Nordküste Irlands beheimateten Basalt-Gesteinen nachempfunden sein soll.

Quelle: Eggers & Franke

Preisvergleich

The Sexton Single Malt Irish Whiskey (1 x 0,7 l)
RakutenPreis: € 28,50
Versand: € 5,50
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 43,89
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.