News: Spreewood Distillers launchen Humboldt Gin

Das Sortiment der für ihren Stork Club Straight Rye Whiskey bekannten Spreewood Distillers wächst um eine neue Spirituose: den Humboldt Gin. Für die Entwicklung dieses Dry Gins kooperierten die Betreiber der Spreewald-Destillerie in Schlepzig unweit von Berlin mit den Botanikern des Botanischen Gartens Berlin, der eine über 3000 Exponate umfassende Humboldt-Sammlung beherbergt. Gemeinsam entstand eine Rezeptur mit 21 Botanicals. Sieben davon sind Pflanzen, die der deutsche Naturforscher Alexander von Humboldt auf seiner Amerikareise gesammelt und zum Teil erstmals in Europa bekannt gemacht hat: Epazote, Congona, Angostura- und Chinarinde, Guaraná-Samen, Piment und blauer Salbei. Alle Zutaten einschließlich der für Gin typischen Wacholderbeere werden zunächst in einem Roggendestillat mazeriert und anschließend in kupfernen Hybrid-Pot-Stills redestilliert. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent.

Spreewood Distillers launchen Humboldt Gin
Bild: Spreewood Distillers
Spreewood Distillers launchen Humboldt Gin
Bild: Spreewood Distillers

Ab sofort ist der Humboldt Gin der Spreewood Distillers im gut sortierten Handel anzutreffen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 22,90 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Quelle: Spreewood Distillers

Preisvergleich

Humboldt Gin (1 x 0,7 l)
Rum & Co Preis: € 22,90
(€ 32,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 22,90
(€ 32,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 25. September 2020 04:26 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.