News: Martini präsentiert Riserva Speciale Bitter für September

Im der Tales of the Cocktails im Juli in New Orleans stellte die italienische Traditionsmarke Martini ihren neuen Riserva Speciale Bitter vor. Der Neuzugang soll auf die hierzulande vor einem Jahr eingeführten „Vermouth di Torino“ – Riserva Speciale Rubino und Riserva Speciale Ambrato – abgestimmt worden sein. In Kombination verspricht Martini die perfekte Zubereitung klassischer italienischer Cocktails wie dem „Negroni“. Die Rezeptur, die Martini Master Herbalist Ivano Tonutti für den Bitter heranzog, soll aus dem Jahr 1872 von Martini Co-Gründer Luigi Rossi stammen. Verwendung finden mehr als 20 Kräuter wie die drei ausgewählten Botanicals Safran, Angostura und Kolombowurzel. Außerdem ruht der Bitter in dem großen Holzbottich „Tino“ aus slawonischer Eiche, in dem auch die Wermuts Rubino und Ambrato zwei Monate verbringen. Das Alkoholvolumen liegt bei 28,5 Prozent.

Martini präsentiert Riserva Speciale Bitter für September
Bild: Bacardi
Martini präsentiert Riserva Speciale Bitter für September
Bild: Bacardi

“I have been looking forward to this day for quite some time!”, erklärt Roberta Mariani, Martini Global Ambassador. “With the Martini Riserva Bitter I feel we have produced something that is both modern yet quintessential; I am excited to be able to finally talk about it and to share this liquid with the industry it has been created for. Every bartender I know loves a Negroni; by creating a Bitter that shares the same botanicals as those in in Martini Riserva Speciale Vermouth and developing it to perfectly match the flavour profile of Bombay Sapphire gin, I believe we have created the best tasting Negroni in the world. The Martini Negroni, a perfect match, born in Torino!”

“The art of the bitter aperitivo is to create a complete and rounded sensation of bitterness in the mouth”, sagt Beppe Musso, Martini Master Blender, “This is achieved by our incredible Master Herbalist Ivano Tonutti slowly building up layers of different styles of bitter botanicals, one by one for a more complex profile, until all are beautifully playing together like in an orchestra creating an uplifting melody.”

Der Startschuss für den Martini Riserva Speciale Bitter soll im kommenden September fallen. Eine unverbindliche Preisempfehlung ist uns nicht bekannt.

Quelle: Bacardi

Preisvergleich

Martini Riserva Speciale Rubino (1 x 0,75 l)
Amazon Preis: € 11,00
(€ 14,67 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Conalco Preis: € 12,72
(€ 16,96 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
eBay Preis: € 13,99
(€ 18,65 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.