News: Markteinführung des Laphroaig 30 Jahre Cask Strength 2016

Kurz vor Beginn der Whiskysaison im Oktober stellt die Laphroaig Distillery auf der schottischen Insel Islay den Laphroaig 30 Jahre Cask Strength 2016 als Limited Edition vor. Master Distiller John Campbell ließ den im Oktober 1985 destillierten Single Malt Whisky für 30 Jahre doppelt in ehemaligen Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche reifen. Im Mai dieses Jahres erfolgte die Flaschenabfüllung mit einer Fassstärke von 53,5 Prozent.

Markteinführung des Laphroaig 30 Jahre Cask Strength 2016
Bild: Beam Suntory

„Der Laphroaig 30yo veredelt besondere Genussmomente und ist eine wahre Rarität. Denn eine Reifezeit von 30 Jahren ist selten“, sagt Master Distiller John Campbell. „Das macht diesen Single Malt zu einem sehr exklusiven Whisky.“

Das Aroma des hellgoldfarbenen Laphroaig 30 Jahre Cask Strength 2016 vergleicht Campbell mit einem Zusammenspiel von Mandarinen und Mango, abgerundet von gerösteten Mandeln und Kokosnuss. Weiterhin nennt er Torf-Öle, die nach Zedern, Wintergrün und rauchigem Salbei duften, und dem Whisky einen unverkennbaren und für ihn charakteristischen Geschmack verleihen sollen. Hervoragend ölig sei das Mundgefühl, welches das Aroma von Orangenschalen, Vanille und Koriander mit dem von wildem Ginseng und Zigarre verschmelzen lasse. Der Abgang gilt als lang und komplex, mit dem Anklang von Steinobst und grünem, handgerollten Tabak.

Mit diesem Monat ist der Laphroaig 30 Jahre Cask Strength 2016 im ausgewählten deutschen Fachhandel erhältlich. Die limitierte Auflage umfasst in Europa nur wenige tausend Flaschen, die inklusive Geschenkhülle voraussichtlich für einen Stückpreis von rund 1.000 Euro zu haben sind.

Quelle: Beam Suntory

Preisvergleich
Laphroaig 30 Jahre Cask Strength 2016 (1 x 0,7 l)
Preis: € 1.399,00 (€ 1.998,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 1.399,90 (€ 1.999,86 / l)
Versand: k.A.
Stand 20. Februar 2024 00:17 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.