„Premium Bourbon“: Maker’s 46 by Maker’s Mark kehrt dauerhaft zurück

Nach einer limitierten Verfügbarkeit in 2014 kehrt der Maker’s 46 mit diesem Monat dauerhaft auf den deutschen Markt zurück. Ausgangsbasis für die Abfüllung ist der klassische Maker’s Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky aus einer Getreidemischung aus Mais sowie rotem Winterweizen. Zusätzlich zu dessen Reifung erfolgt über die kühlen Wintermonate ein langsames Finish in Fässern, in denen zehn getoastete Stäbe aus französischer Limousin-Eiche befestigt sind. Bis zu der Rezeptur und einem stimmigen Stäbenprofil soll es 46 Anläufe benötigt haben, was in der Namensgebung festgehalten wird. Das Alkoholvolumen stellt die Maker’s Mark Distillery bei 47 Prozent ein. Farbstoff findet keine Verwendung

Maker's 46 by Maker's Mark kehrt dauerhaft zurück
Bild: Beam Suntory Deutschland

Nicole Ehlen, Marketing Director Deutschland & Österreich bei Beam Suntory, dazu: „Mit der Wiedereinführung von Maker’s 46 erweitert sich das Angebot an Premium-Bourbons in unserem Beam Suntory Rare Collection Portfolio. Maker’s 46 ist einzigartig in seiner Herstellung. Voller und markanter im Geschmack behält Maker’s 46 die Milde des Maker’s Mark Bourbons. Bartender und Bourbon-Fans werden sich auf diese Premium-Qualität freuen, denn sie bedient die wachsende Nachfrage für Premium-Bourbons.“

Mit diesem Monat erreicht der Maker’s 46 den deutschen Fachhandel. Die unverbindliche Preisempfehlung für die mit dem Markenzeichen, dem roten Wachssiegel, ausgestattete 0,7-l-Flasche liegt bei 43,99 Euro.

Quelle: Beam Suntory Deutschland

Preisvergleich
Maker’s 46 (1 x 0,7 l)
Preis: € 38,88 (€ 55,54 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 38,90 (€ 55,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 38,90 (€ 55,57 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 38,99 (€ 55,70 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 42,90 (€ 61,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 43,95 (€ 62,79 / l)
Versand: frei
Stand 15. Juni 2024 00:46 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.