News: Louis XIII Le Jeroboam bringt bei Benefiz-Gala 32.000 Euro ein

Bei der 8. Wohltätigkeits-Auktion „La Part des Anges“ auf dem charentaiser Schloss Brillac in Frankreich konnte dieses Jahr für das französische Rote Kreuz und die Arche Charente ein neuer Rekord verbucht werden. Ein vom Cognac-Haus Rémy Martin gestellter Louis XIII Le Jeroboam übertraf seinen Schätzwert von 20.000 Euro deutlich und erreichte ein Preisgebot von 32.000 Euro. Insgesamt steuerten die Cognac-Häuser 27 außergewöhnliche Abfüllungen für die Benefiz-Gala bei.

Louis XIII Le Jeroboam bringt bei französischer Benefiz-Gala 32.000 Euro ein
Bild: Rémy Martin
Louis XIII Le Jeroboam bringt bei französischer Benefiz-Gala 32.000 Euro ein.

Der Käufer erklärte: „Ich kenne die Kellermeister, die sich Generation für Generation an der Herstellung dieses ausgezeichneten Louis XIII Dekanters beteiligt haben, der die größten Momente des 20. Jahrhunderts würdigt. Es ist eine Freude, dieses geschichtsträchtige Jeroboam zu besitzen und einen solch guten Zweck zu unterstützen.“

Der Louis XIII Cognac besteht aus 1200 Eaux-de-vie der Grand Champagne und kann ein Alter zwischen 40 bis 100 Jahren vorweisen. Die Karaffe des Louis XIII Le Jeroboam entstand durch ein Team von neuen Kristallkünstlern der Cristallerie de Sèvres und fasst die vierfache Menge eines regulären Louis XIII Dekanters.

Quelle: Louis XIII / Rémy Martin

Preisvergleich

Rémy Martin Louis XIII (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 2.465,03
(€ 3.521,47 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 2.478,52
(€ 3.540,74 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Ludwig von Kapff Preis: € 2.795,00
(€ 3.992,86 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Club of Wine Preis: € 2.795,00
(€ 3.992,86 / l)
Shipping: € 4,95
Zum Shop1
Stand 20. September 2020 13:42 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.