News: Lars Bender gewinnt Academia del Ron 2016

Nach drei Tagen voller Challenges, Seminare und Workshops steht das Siegertreppchen der vom 4. bis 7. April in der Duisburger Villa Rheinperle ausgetragenen Academia del Ron 2016 fest. Sieger ist Lars Bender aus dem „Suderman“ in Köln mit seinem Cocktail „Lágrima“, gefolgt von Newcomer Matthias Ingelmann aus der „Ostbar“ in Bamberg und Torsten Spuhn aus dem „Modern Masters“ in Erfurt auf den Plätzen zwei und drei. Insgesamt 18 Bartender qualifizierten sich vorab mit ihren Drinks zum Thema „The Golden Age of Cuba“ für die seit 2010 jährlich stattfindende Wissens – und Wettbewerbsplattform von Havana Club.

Finalisten von links nach rechts: Torsten Spuhn, Lars Bender, Matthias Ingelmann
Bild: Pernod Ricard Deutschland
Finalisten von links nach rechts: Torsten Spuhn, Lars Bender, Matthias Ingelmann

Christian Balke, Brand Ambassador Havana Club Deutschland, resümiert zufrieden: „Es ist wunderbar jedes Jahr auf’s Neue wieder von so viel Kreativität und Talent umgeben zu sein. Ich bin wirklich beeindruckt von den Leistungen aller Bartender und gehe fest davon aus, dass Lars Bender und Marian Krause Deutschland beim Havana Club International Cocktail Grand Prix erfolgreich vertreten werden.“

'Lágrima' by Lars Bender, Suderman, Köln
Bild: Pernod Ricard Deutschland
„Lágrima“ by Lars Bender, Suderman, Köln
„Lágrima“
by Lars Bender, „Suderman“, Köln

50 ml Havana Club Selección de Maestros
20 ml Belsazar Rosé Vermouth
2 dsh The Bitter Truth Chocolate Bitters
1 Spritzer Schladerer Himbeergeist
15 ml Kokosnuss-Reduktion*

Glas: Cocktailschale
Garnitur: Grapefruitzeste

Zubereitung: Rum, Vermouth, Bitters und Kokosnuss-Reduktion in einem Rührglas mit viel Eis kalt rühren. In eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen. Mit einer Grapefruit-Zeste abspritzen und garnieren sowie mit einem Nebel Himbeergeist benetzen. Salud!

* Kokosnuss-Reduktion: 500 ml Kokosnusswasser in einen Topf geben und bei hoher Hitze auf 50% reduzieren, von der Flamme nehmen, 125 g weißen Rohrzucker dazugeben, verrühren und in eine Flasche abfüllen. Ergibt circa 450 ml. Gekühlt mehrere Wochen haltbar.

Der Erstplatzierte Lars Bender, der die hochdekorierte Jury und die geladenen Gäste am besten zu überzeugen wusste, wurde mit einer Flasche Havana Club Maximo und einem hochwertigen Bartender-Kit, aber vor allem mit einem Ticket nach Kuba zum Havana Club International Cocktail Grand Prix 2016 belohnt.

Quelle: Pernod Ricard Deutschland

Preisvergleich

Havana Club Selección de Maestros (1 x 0,7 l)
Drinks & Co Preis: € 40,90
(€ 58,43 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Urban Drinks Preis: € 40,90
(€ 58,43 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Conalco Preis: € 41,29
(€ 58,99 / l)
Shipping: € 5,29
Zum Shop1
Jashopping.de Preis: € 43,97
(€ 62,81 / l)
Shipping: € 3,90
Zum Shop1
Rum-Depot Preis: € 47,50
(€ 67,86 / l)
Shipping: € 6,95
Zum Shop1
Edeka24 Preis: € 53,99
(€ 77,13 / l)
Shipping: € 4,95
Zum Shop1
Stand 7. Mai 2021 05:21 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.