News: Appenzeller Alpenbitter launcht Gin 27 Woodland

Das in Appenzell in der Schweiz ansässige Unternehmen Appenzeller Alpenbitter launcht eine neue Variante seines Gin 27 Appenzeller Dry Gins: den Gin 27 Woodland. Der als besonders intensiv angepriesene Neuzugang basiert auf einer nicht genannten Anzahl an Botanicals, zu denen neben Wacholder, Orange und Gewürzen auch die Schlüsselzutaten Tannenschösslinge und Holunder zählen. Dabei sollen die Tannenschösslinge handgepflückt aus einem eigenen Wald stammen. Nach einer nicht näher beschriebenen Herstellung erfolgt das Abfüllen in Flaschen mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent.

Gin 27 Woodland
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Gin 27 Woodland
Bild: Bremer Spirituosen Contor

Laut den offiziellen Tasting-Notes ist der Gin 27 Woodland komplex und facettenreich. Warme Gewürze sollen mit Orange und Wacholder in der Nase spielen. Von Hand gepflückte Tannentriebe und Holunder sollen für eine besondere, fruchtige Note sorgen. Am Gaumen weich und fruchtig mit einem Hauch von Pfeffer.

Stefan Maegli, CEO der Appenzeller Alpenbitter AG, erklärt: „Mit der Woodland-Variante verbinden wir unseren GIN 27 mit einer typisch ostschweizerischen Zutat: Tannenschösslinge. Die Inspiration war, aus lokalen Zutaten einen fruchtigen Gin zu erschaffen. Und das ist uns gelungen! Seit September 2019 ist der neue Gin in der Schweiz erhältlich. Er begeistert und findet enormen Anklang.“

Mit diesem Monat wird der Gin 27 Woodland im ausgewählten Fachhandel angeboten. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 31,99 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Gin 27 Woodland (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 28,47
(€ 40,67 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
eBay Preis: € 37,89
(€ 54,13 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 17. September 2020 16:30 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.