Jahrgangsabfüllung: Rum Malecon launcht neuen Rare Proof 2014

In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht die panamaische Marke Rum Malecon limitierte Small Batch Rums und einmalige Jahrgangsabfüllungen. Jüngst neu enthüllt wurde der Rum Malecon Rare Proof 2014. Dieser Melasse-Rum floss im Jahr 2014 aus der Column Still der Bodegas de America in Panama. Es folgte eine siebenjährige Reifung in ehemaligen Bourbonfässern im tropischen Klima. Ausschließlich ausgewählte Fässer wurden schließlich geöffnet. Das Abfüllen in Flaschen erfolgte mit einem bei 43,2 Prozent eingestellten Alkoholvolumen. Unklar ist, ob es zu einer Zugabe von Zucker oder Farbstoff kam. Auch über die entstanden Flaschenanzahl schweigt man sich aus.

Rum Malecon Rare Proof 2014
Bild: Bremer Spirituosen Contor

In der Nase zeigt sich der Rum Malecon Rare Proof 2014 den offiziellen Tasting-Notes zufolge sehr intensiv, angenehm und frisch. Tropische und kandierte Früchte, Vanille, leichte Zitrusnoten, süße Mandeln und Röstholztöne würden den Auftakt bilden und im Einklang mit dem Geschmacksprofil stehen. Eine spürbar frische und säuerliche Note breite sich über den gesamten Gaumen aus, unmittelbar gefolgt von holzigen Tönen. Im Abgang sollen sich alle Noten entwickeln und miteinander verschmelzen, mit einer angenehmen und langanhaltenden Wahrnehmung von geröstetem Holz.

Seit Kurzem ist der Rum Malecon Rare Proof 2014 mit einer ungenannten Anzahl Flaschen im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Eine unverbindliche Preisempfehlung hat uns nicht erreicht.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Rum Malecon Rare Proof 2014 (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.