„Großer Bruder“: Nicolas Kröger enthüllt Wagemut XO Barbados 18 Jahre

Der Wagemut PX Cask Barbados bekommt einen „großen Bruder“. Der Barprofi und Spirituosenexperte Nicolas Kröger enthüllt den neuen Wagemut XO Barbados 18 Jahre. Bei diesem handelt es sich um einen Melasse-Rum aus einer namentlich nicht genannten Brennerei auf Barbados. Vereint werden Destillate aus einer Pot Still mit solchen aus einer Column Still. Nach der 18-jährigen Hauptreifung in Ex-Bourbon-Casks erfolgt ein dreimonatiges Finish in First-Fill-Pedro-Ximénez-Sherryfässern. Unter welchen klimatischen Bedingungen die Reifungen stattfinden, bleibt im Dunkeln. Das Abfüllen wird mit einem Alkoholvolumen von 43,8 Prozent, ohne Kältefiltration und frei von Zusätzen vorgenommen. Das Batch eins umfasst 1968 Flaschen. Wagemut beschreibt den Geschmack als komplex mit Tiefgang, dennoch sanft dank der natürlichen Süße.

Wagemut XO Barbados 18 Jahre
Bild: Wagemut

Ab sofort ist der Wagemut XO Barbados 18 Jahre im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Das Batch eins kommt mit 1968 Flaschen daher. Preislich schlägt die 0,7-l-Flasche mit 78,90 Euro zu Buche.

Update (4. Oktober 2023)

Mit dem zweiten Batch wurde die Nachreifung auf ein Jahr verlängert.

Quelle: Wagemut

Preisvergleich
Wagemut XO Barbados 18 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 75,00 (€ 107,14 / l)
Versand: € 6,50
Preis: € 78,90 (€ 112,71 / l)
Versand: € 6,95
Stand 26. Mai 2024 07:41 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.