News: Bartender Nicolas Kröger launcht Wagemut PX Cask Barbados Rum

Nicolas Kröger, Inhaber und Bartender der „Bar Wagemut“ in Berlin-Kreuzberg, launcht den Wagemut PX Cask Barbados Rum. Dabei handelt es sich um den Erstling, den der Spirituosenenthusiast unter seinem neuen Label „Wagemut“ präsentiert. Der aus einer nicht genannt Brennerei auf Barbados stammende Rum verbringt seine zehnjährige Hauptreifung in Fässern aus amerikanischer Weißeiche, gefolgt von einem Finish über eine unbekannte Dauer in ehemaligen Pedro-Ximénez-Sherryfässern. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 40,3 Prozent, unfiltriert, ungefärbt und ungesüßt.

Bartender Nicolas Kröger launcht Wagemut PX Cask Barbados Rum
Bild: Wagemut
Bartender Nicolas Kröger launcht Wagemut PX Cask Barbados Rum
Bild: Wagemut

Die offizielle Verkostungsnotiz beschreibt den Wagemut PX Cask Barbados Rum als elegant, weich und charaktervoll. Die Nase sollen feine Aromen von Trockenfrüchten, Holz, Vanille und Sherry begrüßen. Am Gaumen präsentiere er sich dann samtig-weich und entwickele eine komplexe fruchtige Süße. Den Abgang dominiere eine holzige Würze, die von süßen Sherry-Noten begleitet werde.

Zum kommenden September wird der Wagemut PX Cask Barbados Rum den ausgesuchten Fachhandel erreichen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 39,99 Euro je 0,7-l-Flasche.

Quelle: Wagemut