Marke: Tschin

Hinter der Marke Tschin steckt die im schweizerischen Fricktal gelegene Brennerei Käsers-Schloss. Edelbrenner Ruedi Käser hat neben Destillaten und Likören auch eigene Whiskys sowie seit 2014 den Tschin genannten Gin im Angebot.

Test: Tschin

Tschin ist ein Gin von Ruedi Käser aus seiner Brennerei Käsers-Schloss im schweizerischen Fricktal. Der Edelbrenner hat bei der Entwicklung der weitestgehend geheimen Rezeptur zwei regionale Zutaten einbezogen: der Wacholder – in der Schweiz auch Reckholder genannt – aus Fricktaler Wäldern und die Kirschblüten von nahen Obstgärten. Weiterhin zählen Waldmeister und eine ungewisse Anzahl exotischer Früchte und Gewürze aus aller Welt zur Rezeptur. Auf die Mazeration in neutralem Getreidealkohol sowie die langsam ablaufende Destillation folgt eine kurze Fassreifung. Mit der Abfüllung in Flaschen verfügt der hellblonde