Von Spiritique: Bremer Spirituosen Contor startet Import des Yu Gins

Das Bremer Spirituosen Contor startet den Import des Yu Gins des französischen Unternehmens Spiritique. Der als einzigartig beschriebene Gin soll die Traditionen Japans mit der Moderne Frankreichs verbinden. Angelehnt an die traditionelle Wabi-Sabi-Mentalität geht es sowohl um Komplexität als auch um Einfachheit. So werden ausschließlich die Botanicals Wacholder, Koriander, Sichuan-Pfeffer und Yuzu in einem nicht näher beleuchteten Verfahren in einer unbekannten Brennerei in Frankreich verarbeitet. Die besagte Yuzu ist eine in Japan populäre Zitrusfrucht, die in letzten Jahren auch in Europa unter anderem Köche und Parfümerien für sich entdeckt haben. Abgefüllt wird der Gin mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent. Ohne die Bezeichnung „dry“ ist nicht klar, ob und in welchem Umfang gesüßt wird.

Yu Gin
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Yu Gin
Bild: Bremer Spirituosen Contor

Ab sofort ist der Yu Gin offiziell im gut sortierten Fachhandel in Deutschland verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 27,99 Euro für die 0,7-l-Flasche angegeben. Die Flasche mit den geschwungenen Linien soll von den Traditionen eines japanischen Zen Gartens inspiriert sein. Die hellgrüne Farbe verkörpert laut Spiritique die entspannende Wirkung der Yuzu Frucht. Die Kombination soll ein modernes, französisches Design schaffen.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Yu Gin (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 26,16
(€ 37,37 / l)
Shipping: € 5,29
Zum Shop1
Stand 20. Juni 2021 05:03 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.