Trio: Helmut Wermut ergänzt Sortiment um Helmut Rum

Seit kurzer Zeit ergänzt der Helmut Rum das Sortiment des 2017 in Hamburg gestarteten Helmut Wermut. Insgesamt drei Varianten des Rums werden angeboten, darunter auch einer mit Finish in den hauseigenen Ex-Vermouth-Casks. Als Basis bezieht das Unternehmen einen Blend, bestehend aus acht Jahre in amerikanischen Eichenholzfässern tropischen gereiften Melasse-Rums aus der Column Still einer namentlich nicht genannten Brennerei in der Dominikanischen Republik.

Für den Helmut Rum Barrel Aged darf der Blend noch eine ungenannte Zeit in Ex-Bourbon-Casks im kontinentalen Klima weiter reifen. Abgefüllt wird mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent und einem Restzuckergehalt von neun Gramm pro Liter. Auf Farbstoff und Zuckerzugabe wird verzichtet. Das Resultat gilt als sanft und leicht würzig mit feinfruchtigen Nuancen von Aprikosen, Rosinen und Vanille, abgerundet durch karamellige und dezent pfeffrige Noten im Abgang. Ein harmonischer Rum mit langem Finale für bewusste Genießer.

Helmut Rum Barrel Aged
Bild: Helmut Rum

Im Fall des Helmut Rum Vermouth Finish erhält der Blend erst eine Nachreifung in Ex-Bourbon-Casks und anschließend noch ein Finish in Ex-Vermouth-Casks aus eigenem Hause. Das Alkoholvolumen wird bei 40 Prozent eingestellt, der Restzuckergehalt beträgt neun Gramm pro Liter. Zu einer Färbung kommt es nicht. Die Tasting-Notes beschreiben den Rum als intensiv würzig und komplex mit vordergründigen Noten von Kräutern, Holz und Tanninen, begleitet von Kamille, Karamell und Vanille. Ein einzigartiger Rum mit karamell-krautigem Abgang für mutige Entdecker.

Helmut Rum Vermouth Finish
Bild: Helmut Rum

Wer es süßer mag, kann zum Helmut Rum Liqueur greifen. Für diesen trifft der Blend auf eine eigene Vanille- und Schokoladen-Essenz sowie eine Essenz aus dem Helmut Wermut Barrel Aged, welcher beerige und protweinige Noten nachgesagt werden. In die Flasche geht es für den Likör mit einem Alkoholgehalt von 35 Prozent und einem Zuckergehalt von 103 Gramm pro Liter sowie ohne Farbstoff. Die Rede ist von einem sanften und süßlichen Ergebis mit Noten von Vanille, Karamell und Trockenfrüchten, gepaart mit versteckten Nuancen von Schokolade und roten Beeren. Ein lieblicher Rum Liqueur mit vielschichtigem Abgang für süße Feinschmecker.

Helmut Rum Liqueur
Bild: Helmut Rum

Das Trio Helmut Rum wird über den Online-Shop von Helmut Wermut sowie den gut sortierten Fachhandel angeboten. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 36,99 Euro je Variante und 0,5-l-Flasche.

Quelle: Helmut Wermut

Preisvergleich

Helmut der Rote (1 x 0,75 l)
Preis: € 26,91 (€ 35,88 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 27,75 (€ 37,00 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 29,90 (€ 39,87 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 29,90 (€ 39,87 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 31,90 (€ 42,53 / l)
Versand: € 6,95
Stand 15. Juni 2024 23:14 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.