Spree Gin Rhubarb Melon im Test: Von frisch fruchtig zu kräftig würzig

Als Sortimentserweiterung zum im Sommer 2017 gelaunchten Spree Gin veröffentlichte die Manufaktur Grote & Co. Spirits in Berlin im Sommer 2021 den als frisch und fruchtig angepriesenen Spree Gin Rhubarb Melon. Der ebenfalls in Bio-Qualität vorliegende Distilled Gin wird von der Nordcraft Hanseatischen Destillerie in Hamburg-Altona hergestellt. Zur Spreewaldgurke, die bereits im Original als Schlüsselzutat dient, gesellen sich die beiden Key-Botanicals Melone und Rhabarber. Außerdem finden Lavendelblüten, Pomeranzenschalen, Koriandersamen und Süßholzwurzeln ihren Weg in den Gin. Weitere Details zur Rezeptur wie auch zur Herstellung liegen nicht vor. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 41,2 Prozent. Ob es zu einer Süßung kommt, ist nicht klar. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Spree-Gin-Übersichtsseite zu finden.

Spree Gin Rhubarb Melon Glas und Flasche
Spree Gin Rhubarb Melon

Optik / Flasche

Den klaren Spree Gin Rhubarb Melon gibt es in einer kompakten, sehr handlichen Flasche aus Weißglas. Typisch für diese Flasche ist der eher breite, zylindrische Körper mit solidem Sockel und rundlichen Schultern. Der Hals fällt mittellang aus.
Verschlossen wird die Flasche von einem Kunstkorken an einem hellen Holzgriff. Ein schmaler, pinker Streifen führt entlang des Halses und versiegelt den Verschluss.
Der den Flaschenkörper umringende Aufdruck ist in den Farben Pink und Türkis gehalten. Im Mittelpunkt steht der Markenschriftzug wie auch der Verweis auf die Geschmacksrichtung. Umrahmt wird das Ganze von stilisierten Wellen, die von der Rückseite der Flasche ausgehen.
Auf der Rückseite trifft man noch einen kurzen Text über den Gin an.

Galerie
Spree Gin Rhubarb Melon Vorderseite
Vorderseite
Spree Gin Rhubarb Melon Rückseite
Rückseite
Spree Gin Rhubarb Melon Verschluss
Verschluss
Spree Gin Rhubarb Melon Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Sehr mild, frisch und fruchtig tritt der Spree Gin Rhubarb Melon in der Nase an. Zu Beginn macht sich die delikate Gurke bemerkbar, gleich gefolgt von honigsüßer Melone und herbem Rhabarber. Weiter kommen etwas harziger Wacholder und dezente Koriandertöne zur Entfaltung. Außerdem präsentiert sich der Geruch leicht wärmend.
Der Geschmack ist sehr rein und kräftig. Nebst Wacholder entwickelt sich eine starke, doch auch sehr feine Würze nach Kardamom und Pfeffer. Allmählich lassen sich auch die Aromen von Gurke und etwas honigsüße Melone vernehmen. Das Mundgefühl fällt warm und voll aus.
Den mittellangen, sehr reinen und wärmenden Abgang fällt in erster Linie kräftig nach Wacholder, Koriander und äußerst feinem Pfeffer aus. Entfernt können etwas Gurke und süße Melone erahnt werden.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Wie üblich für Gin steht auch beim Spree Gin Rhubarb Melon der Genuss in Form von Longdrinks und Cocktails im Vordergrund. Zu den populären Klassikern gehören der „Gin Tonic“, der „Gin Fizz“ und der „Martini“, aber auch der „Negroni“ oder der „Gimlet“.
Davon abgesehen, kann der Spree Gin Rhubarb Melon auch pur bei Zimmertemperatur überzeugen.

Fazit

4,0

Spree Gin Rhubarb Melon Wertung
Der Spree Gin Rhubard Melon ergänzt seit dem Sommer 2021 das Angebot rund um den im Jahr 2017 gelaunchten Spree Gin. Während in der Nase die versprochene Fruchtigkeit brilliert, überwiegt im Mund eine spannende Würze. So lässt sich zwar die teilweise geringe Präsenz von Melone und Rhabarber kritisieren, allerdings weiß das Profil auch in dieser Form zu gefallen. Punkten können vor allem die alkoholische Reinheit, die gezielte Intensität und das angenehme Mundgefühl. Wenn es nicht gerade ein Drink sein soll, kann der Gin auch pur bei Zimmertemperatur genossen werden. Das bunte und verspielte Design ist zwar etwas eigen, aber hochwertig. An eine 0,5-l-Flasche des Spree Gin Rhubarb Melon gelangt der Genießer für einen stimmigen Preis von circa 34 Euro.

Das Sample wurde uns von Grote & Co. Spirits ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Update

Im Juni 2022 wurde die Rezeptur des Spree Gin Rhubarb Melon auf unbekannte Weise überarbeitet. Hier verkostet wurde die Originalfassung.

Preisvergleich

Spree Gin Rhubarb Melon (1 x 0,5 l)
Preis: € 33,23
Versand: k.A.
Preis: € 34,90
Versand: € 7,95
Preis: € 34,90
Versand: € 6,95
Preis: € 34,90
Versand: € 5,90
Stand 6. Dezember 2022 05:46 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.