News: Seven-Spirits holt Rum und Likör aus der Karibik

Der in Bonn ansässige Markenvertrieb Seven-Spirits nimmt sechs neue Rums und einen Likör aus der Karibik in sein Sortiment auf. Sechs Rums und ein Likör sind ab Juli erhältlich.

„Wir wollen dem stark wachsenden Rum-Markt in Deutschland mit weiteren Rumsorten gerecht werden und unseren Kunden eine größere Auswahl bieten“, so Dirk Verpoorten, Geschäftsführer der Seven-Spirits GmbH & Co KG. „Der Trend zum Rum liegt zum einen an der großen Aromenvielfalt dieses Destillats, zum anderen aber auch an dem vermittelten Lebensgefühl“, erklärt Verpoorten weiter. „Doorly’s XO Rum zum Beispiel überzeugt durch sein exotisches Aroma nach Vanille und gebratener Banane mit Rosinen, während der Doorly’s 3 Jahre White Rum frisch und leicht nach Eiche mit viel Frucht und Süße schmeckt.“

Das in fünfter Generation von der Familie Seale geführte Unternehmen R.L. Seale’s stellt in seiner im St. George Valley im Osten von Barbados gelegenen Foursquare Distillery Rum und Likör unter verschiedenen Markennamen her. Für die Herstellung des Rums wird das Zuckerrohr einer eigenen Plantage verwendet. Ein Aushängeschild der Brennerei ist der R.L. Seale’s 10 Jahre. Auf eine zehn Jahre andauernde Lagerung in ehemaligen Bourbon-Eichenfässern folgt ein Finish in Madeira-Fässern aus amerikanischer Eiche sowie Brandy-Fässern aus französischer Eiche. Der 43-prozentige Rum schmecke nach Butternusskürbis, Vanille, tropischer Frucht, gerösteten Mandeln, Zimt und Toffee.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die einer Lederflasche nachempfundenen 0,7-l-Flasche liegt bei 39,99 Euro.

R.L. Seale's 10 Jahre
Bild: Seven-Spirits
R.L. Seale’s 10 Jahre

Von der Marke Doorly’s stammen die Qualitäten 3 Jahre, 5 Jahre und XO, die jeweils über einen Alkoholgehalt von 40 Prozent verfügen. Während der Doorly’s 3 Jahre und der Doorly’s 5 Jahre ausschließlich in Eichenfässern reifen, erfährt der Doorly’s XO neben einer fünfjährigen Lagerung in Eichenfässern eine zusätzliche Reifezeit in ehemaligen spanischen Oloroso-Sherryfässern. Von den zwei Reifungen beeinflusst biete der Rum ein exotisches sowie komplexes Aroma nach gebratenen Bananen, Rosinen und einem Touch Walnuss.

Der empfohlene Preis, jeweils für die 0,7-l-Flasche, beträgt beim Doorly’s 3 Jahre 19,99 Euro, beim Doorly’s 5 Jahre 23,99 Euro und beim Doorly’s XO 29,99 Euro.

Doorly's XO
Bild: Seven-Spirits
Doorly’s XO

Beim John D. Taylor’s Velvet Falernum handelt es sich um einen von der Foursquare Distillery hergestellten Likör auf Basis eines weißen Rums, der aus der Melasse von Zuckerrohr gebrannt wird. Aromatisiert wird der 11-prozentige Falernum mit pflanzlichen Bestandteilen, Kräutern und Gewürzen – Hauptzutaten sind Nelken, Kardamom, Limetten und Mandeln.

Die 0,7-l-Flasche des John D. Taylor’s Velvet Falernum wechselt für eine unverbindliche Preisempfehlung von 19,99 Euro den Besitzer.

Aus dem Hause Mezan kommen der Mezan Jamaican Barrique XO und der Mezan Guyana Diamond 2002. Beide Rums verfügen über einen Alkoholgehalt von 40 Prozent und gelangen ungesüßt, ohne Farbstoff sowie nur leicht gefiltert in Flaschen. Für den Mezan Jamaican Barrique XO werden Rums miteinander vermählt, deren Herstellungsdatum bis in das Jahr 1983 zurückreichen. Ein Master Blender lässt den Blend anschließend über mehrere Jahre in Eichenfässern nachreifen. Die Diamond Brennerei in Guyana ist für den Mezan Guyana Diamond 2002 verantwortlich. Die für den Rum benötigte Zuckermelasse wird mit Hefe aus eigener Züchtung offen vergärt. Zur Reifung dienen ehemalige Bourbon-Eichenfässer.

Die preislichen Empfehlungen für die 0,7-l-Flasche des Mezan Jamaican Barrique XO und des Mezan Guyana Diamond 2002 liegen bei 29,99 Euro respektive 35,99 Euro.

Mezan Jamaican Barrique XO
Bild: Seven-Spirits
Mezan Jamaican Barrique XO

Quelle: Seven-Spirits

Preisvergleich
Doorly’s XO (1 x 0,7 l)
Preis: € 30,90 (€ 44,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 32,15 (€ 45,93 / l)
Versand: frei
Preis: € 34,80 (€ 49,71 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 38,99 (€ 55,70 / l)
Versand: k.A.
Stand 29. Februar 2024 12:07 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.