News: Launch des Stauning Port Smoke 2019

Das Unternehmen Stauning Whisky mit Sitz der Brennerei im Ort Stauning im Westjütland in Dänemark hat mit dem Stauning Port Smoke 2019 eine neue Sonderabfüllung freigegeben. Bei dem neuen Single Malt Whisky handelt es sich um ein Vatting aus sechs Ex-Tawny-Port-Wine-Casks des Weinguts Calheiros Cruz, die allesamt im Jahr 2015 befüllt wurden. Vier enthielten ungetorften Single Malt Whisky. In die übrigen beiden Fässer wurde einmal ein aus klassisch getorftem Gerstenmalz gewonnener und einmal ein aus mit Heidekraut geräuchertem Gerstenmalz destillierter Single Malt Whisky gegeben. Nach über dreijähriger erfolgte im vergangenen Jahr die Vermählung und das Abfüllen in Flaschen. Für eine Variante wurde das Alkoholvolumen bei 51,5 Prozent eingestellt, für eine Edition mit Cask Strength blieb die Fassstärke von 61,9 Prozent unangetastet. Sowohl auf eine Kältefiltration als auch auf eine Färbung wurde verzichtet. Wie viele Flaschen entstanden, ist nicht bekannt.

Stauning Port Smoke 2019
Bild: Kirsch Import
Stauning Port Smoke 2019 Cask Strength
Bild: Kirsch Import

Laut der offiziellen Verkostungsnotiz besticht der Stauning Port Smoke 2019 durch eine jugendliche Frische. Fruchtig, malzig mit einer leichten aber doch komplexen Rauchigkeit durch die beiden verschiedenen Arten des Räucherns. Die Portfässer sollen für Aromen von Feigen, Nüssen, getrockneten Früchten, Vanille, braunem Zucker und Toffee sorgen.

In diesen Tagen gelangt der Stauning Port Smoke 2019 in den gut sortierten Fachhandel. Wie viele Exemplare insgesamt die Brennerei verlassen und zudem auch nach Deutschland kommen, bleibt ungewiss. Ebenso fehlen unverbindliche Preisempfehlungen.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

Stauning Port Smoke 2019 (1 x 0,5 l)
Amazon Preis: € 139,90
(€ 279,80 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.