Drei Qualitäten: Glenturret mit neuer Range in Deutschland angekommen

Aus der Glenturret Distillery in den schottischen Highlands gelangen drei neue Single Malt Whiskys nach Deutschland. Die im Jahr 1775 gegründete Whiskybrennerei, die als die älteste aktive Schottlands gilt, hat betont nach traditioneller Handwerkskunst eine Range mit unterschiedlichen geschmacklichen Schwerpunkten entwickelt. Die Glenturret Sherry Edition, die Glenturret Triple Wood Edition sowie die Glenturret Peated Edition kommen ohne eine Altersangabe aus und verfügen jeweils über einen Alkoholgehalt von 43 Prozent. Infos zu Farbstoff oder Kältefiltration liegen uns nicht vor.

Glenturret Sherry Edition
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Glenturret Sherry Edition
Glenturret Triple Wood Edition
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Glenturret Triple Wood Edition
Glenturret Peated Edition
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Glenturret Peated Edition

Für die Reifung der Glenturret Sherry Edition dienen maßgeblich ehemalige Sherryfässer. Währenddessen findet für die Glenturret Triple Wood Edition eine Kombination aus ehemaligen Sherryfässern aus amerikanischer sowie europäischer Eiche und ehemaligen Bourbonfässern Verwendung. Im Fall der Glenturret Peated Edition bildet über Torffeuer getrocknetes Gerstenmalz das Ausgangsprodukt.

Ab sofort sind die drei Editionen von Glenturret offiziell im deutschen Fachhandel erhältlich. Die 0,7-l-Flasche jeder Qualität kostet empfohlene 54,90 Euro.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Glenturret Peated Edition (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 41,70
(€ 59,57 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Belvini Preis: € 54,95
(€ 78,50 / l)
Shipping: € 5,95
Zum Shop1
Stand 7. Mai 2021 05:00 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.