Drei Motive: Campari Art Label Edition 2015 verbindet Vergangenheit und Zukunft

Campari hat die drei Motive der diesjährigen Art Label Edition vorgestellt. Anlässlich der derzeitig stattfindenden EXPO in Mailand wählte die italienische Aperitifmarke die Neuinterpretation einer zur Weltausstellung in 1933 von Futurismus-Künstler Fortunato Depero kreierten Skizze eines Pavillons. Die einstige schwarz-weiße Skizze des nie erbauten Bauwerks erstrahlt dank dem mutigen Colour-Blocking von Farbexpertin Francesca Valan in auffälligen Komplementärfarben. Die passend zum diesjährigen internationalen Jahr des Lichts wie moderne Leuchtreklame wirkenden Motive des einstigen Kunstwerks sollen so Vergangenheit und Zukunft vereinen.

Campari Art Label Edition 2015 verbindet Vergangenheit und Zukunft
Bild: Campari Deutschland
Campari Art Label Edition 2015 verbindet Vergangenheit und Zukunft
Bild: Campari Deutschland

„Die neuen Art Labels sind eine Hommage an Fortunato Depero, einen außergewöhnlichen Künstler mit einer langjährigen Verbindung zur Marke. Unser Ziel war es, das Design auf eine noch nie dagewesene und originelle Art neu zu interpretieren. Gleichzeitig war es unser Wunsch, die Markengeschichte von Campari zu würdigen und die langjährige Verbindung zur Kunstszene zu feiern. Durch den Einsatz kontrastreicher und effektvoller Farben möchte Campari inspirieren und neugierig machen“, so Kathleen Schuart, Senior Director Marketing & Sales On-Trade bei Campari Deutschland.

Die 0,7-l-Flaschen der limitierten Campari Art Label Edition 2015 sind ab sofort im Handel erhältlich.

Quelle: Campari Deutschland

Preisvergleich
Campari Bitter (1 x 0,7 l)
Preis: € 12,00 (€ 17,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 15,30 (€ 21,86 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 15,35 (€ 21,93 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 15,49 (€ 22,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 15,57 (€ 22,24 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 15,89 (€ 22,70 / l)
Versand: € 5,90
Stand 22. Juli 2024 19:23 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.