Für Spritz und Co.: Henkell Freixenet führt Mionetto Aperitivo ein

Inmitten des Aperitif-Trends führt Henkell Freixenet den Mionetto Aperitivo ein. In Kombination mit Mionetto Prosecco soll der perfekte „Spritz“ nach venezianischem Vorbild gelingen. Dem Aperitivo liegt eine überwiegend geheime Rezeptur, angeführt von Bitterorangen, zugrunde. Außerdem werden weitere Zitrusfrüchte, Chinarinde und Süßholz sowie ausgewählte Botanicals angegeben. Betontermaßen kommen ausschließlich natürliche Zutaten zum Einsatz. Nach der Süßung wird mit einem Alkoholvolumen von 11 Prozent und zusammen mit Farbstoff abgefüllt. Auch Konservierungsstoffe finden sich in der Zutatenliste.

Mionetto Aperitivo
Bild: Henkell Freixenet
Mionetto Spritz
Bild: Henkell Freixenet
„Mionetto Spritz“
„Mionetto Spritz“

3 Teile Mionetto Prosecco
2 Teile Mionetto Aperitivo
1 Schuss Mineralwasser

Garnitur: Orangenscheibe

Zubereitung: Serviert in einem Glas mit Eiswürfeln. Garniert mit einer Orangenscheibe.

Der Mionetto Aperitivo wird ab sofort vorrangig über den Online-Shop von Henkell Freixenet angeboten. Die 0,5-l-Flasche wechselt für einen Preis von 9,99 Euro den Besitzer.

Quelle: Henkell Freixenet

Preisvergleich
Mionetto Prosecco DOC Treviso Brut (1 x 0,75 l)
Preis: € 7,89 (€ 10,52 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 8,99 (€ 11,99 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 9,43 (€ 12,57 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 9,99 (€ 13,32 / l)
Versand: € 6,50
Preis: € 9,99 (€ 13,32 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 11,09 (€ 14,79 / l)
Versand: € 5,49
Stand 23. April 2024 11:35 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.