Bericht: Fünf Aquavite von Arcus im Überblick

Lysholm No. 52

Mit dem Lysholm No. 52 kreierte Ivan Abrahamsen, Master Distiller von Arcus, zusammen mit seinem Team einen Aquavit speziell zum Einsatz in Cocktails. Zugleich erschuf er eine Hommage an Gründer Jørgen B. Lysholm, der mit der Eröffnung einer Destillerie im Jahr 1820 den Grundstein für das, was Aquavit aus Norwegen heute ist, gelegt haben soll. Dem Hersteller Arcus zufolge, steht die Nummer im Namen des Aquavits für die Rezeptur, die während der Entwicklung das Team überzeugte.

Lysholm No. 52
Bild: Lysholm No.52

Die besagte Rezeptur besteht aus elf verschiedenen Botanicals wie Kümmel, Sternanis, Koriander, Bitterorangenschale und Ingwer. Ohne eine Fassreifung wird der Aquavit in Flaschen gefüllt. Das Alkoholvolumen beträgt 40 Prozent.

Preisvergleich
Lysholm No. 52 (1 x 0,7 l)
Preis: € 22,44 (€ 32,06 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 23,49 (€ 33,56 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 23,95 (€ 34,21 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 23,95 (€ 34,21 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 23,95 (€ 34,21 / l)
Versand: frei
Preis: € 30,00 (€ 42,86 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. Mai 2024 05:32 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.