Teil des Relaunchs: Benromach 21 Jahre erweitert in Kürze Classic Line

Vor wenigen Wochen läutete die Benromach Distillery in der schottischen Region Speyside einen Relaunch ein, in dessen Mittelpunkt ein Redesign steht. Zusätzlich stößt in Kürze der Benromach 21 Jahre innerhalb der Classic Line hinzu. Beim Neuzugang handelt es sich um einen Single Malt Whisky, der in First-Fill-Bourbon- und First-Fill-Sherryfässern reift. Nach 21 Jahren der Reifung wird mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent und ohne Farbstoff abgefüllt. Bezüglich einer etwaigen Kältefiltration ist nichts bekannt. Die Destillation der ersten Charge erfolgte im Jahr 1998 zur Zeit der Wiedereröffnung der Brennerei.

Benromach 21 Jahre
Bild: Schlumberger

Der Geruch des Benromach 21 Jahre überzeugt den offiziellen Tasting-Notes zufolge durch süße Sherrynoten, gefolgt von Zitrusfrüchten, Ingwer und Eichenholz, begleitet von einem Hauch von Torf. Am Gaumen zeige sich zunächst eine Süße mit Noten von schwarzem Pfeffer, Sevilla-Orange und Himbeere, gefolgt von Bratapfel und einer leichten Würze. Im Finish dominiere geröstetes Eichenholz, begleitet von einer zarten Torfnote.

Gegen Ende Oktober wird der Benromach 21 Jahre im neuen Markenlook in den gut sortierten Fachhandel gelangen. Eine unverbindliche Preisempfehlung wird nicht genannt. Im Herbst sollen zudem weitere Bestandteile des Portfolios redesignt werden.

Quelle: Schlumberger

Preisvergleich

Benromach 10 Jahre (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 36,52
(€ 52,17 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Urban Drinks Preis: € 37,50
(€ 53,57 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 38,52
(€ 55,03 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Belvini Preis: € 42,89
(€ 61,27 / l)
Shipping: € 5,95
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 43,90
(€ 62,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 21. Oktober 2020 20:54 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.