Rum trifft Frucht: Haromex startet Import der Arcane Arrangés

Im Sommer letzten Jahres wurde die mauritische Marke Arcane um die dreiteilige Reihe Arcane Arrangés erweitert. Vor Kurzem hat Haromex den Import der aromatisierten Spirituosen auf Rum-Basis nach Deutschland gestartet. Grays Distilling auf Mauritius stellt das neue Trio auf Grundlage seines in einer Column Still aus frischem Zuckerrohrsaft gewonnenen Rums her. Hinsichtlich einer Fassreifung des Rums ist nichts bekannt. Aromatisiert wird ausschließlich natürlich mit gerösteter Ananas, flambierter Banane oder Vanille. Wie genau die Aromatisierung erfolgt, ist nicht klar. Ebenso bleibt im Dunkeln, ob es zusätzlich zu einer Süßung oder einer Färbung kommt. Das Alkoholvolumen liegt durchweg bei 40 Prozent.

Arcane Arrangés
Bild: Arcane

Der bernsteinfarbene Arcane Arrangé Ananas Rôti wird mit gerösteter Ananas angereichert. Die Nase vernimmt laut offizieller Verkostungsnotiz fruchtige Noten mit verführerischen, intensiven Düften von Ananas. Die fruchtigen Aromen würden durch die Säure der Ananas bestätigt, die einen Eindruck von Frische vermitteln, während die komplexeren Gebäcknoten ein rundes Mundgefühl am Gaumen hervorrufen sollen. Der Abgang sei langanhaltend; die Gebäckaromen würden sich verflüchtigen und herrliche Noten von Früchten und Zuckerrohr sollen sich einstellen.

Arcane Arrangé Ananas Rôti
Bild: Haromex

Im bernsteinfarbenen Arcane Arrangé Banana Flambée trifft Rum auf flambierte Banane. Die offiziellen Tasting-Notes sprechen hinsichtlich des Geruchs von würzigen, fruchtigen Noten mit eindeutigen Anklängen von süßen, flambierten Bananen. Der Gaumen vernehme runde, reichhaltige Süße, akzentuiert durch einen relativ niedrigen Alkoholgehalt. Fruchtige Aromen würden sich entfalten, begleitet von komplexeren Gebäcknoten. Das Finish verfüge über eine gute Länge, begleitet vom Flair flambierter reifer Bananen.

Arcane Arrangé Banane Flambée
Bild: Haromex

Vanille von den sogenannten Vanille-Inseln findet ihren Weg in den bernsteinfarbenen Arcane Arrangé Vanilles des Îles. Die Nase erkennt den offiziellen Tasting-Notes zufolge deutliche florale und fruchtige Noten. Ein volles, süßes Mundgefühl am Gaumen werde begleitet von floralen Aromen. Intensive Noten von Vanille sollen ein perfektes Zusammenspiel ergeben. Das Finish habe eine gute Länge mit leichten Noten von Zuckerrohr-Anklängen sowie zarte, fruchtige und florale Düfte von Vanille.

Arcane Arrangé Vanilles des Îles
Bild: Haromex

Seit kurzer Zeit sind die Arcane Arrangés im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der deutsche Distributor mit 21,60 Euro je Sorte und 0,7-l-Flasche an.

Quelle: Haromex

Preisvergleich
Arcane Arrangé Ananas Rôti (1 x 0,7 l)
Preis: € 12,51 (€ 17,87 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 13,77 (€ 19,67 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 13,88 (€ 19,83 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 14,55 (€ 20,79 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 14,83 (€ 21,19 / l)
Versand: frei
Preis: € 14,89 (€ 21,27 / l)
Versand: k.A.
Stand 12. April 2024 16:50 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.