„Whatever’s Comfortable“: Kampagne für Southern Comfort kommt nach Deutschland

Nach dem erfolgreichen Start der Kampagne „Whatever’s Comfortable“ in den USA und Großbritannien im vergangenen Jahr erreicht die Kampagne für den Southern Comfort im Juni 2013 Deutschland. Der Vertrieb Brown-Forman Deutschland will in den Relaunch des Whiskeylikörs investieren, um nicht nur neue Konsumenten zu gewinnen, sondern insbesondere die junge Zielgruppe der 18- bis 29-Jährigen anzusprechen.

Werbekampagne Whatever's Comfortable für Southern Comfort kommt zum Juni 2013 nach Deutschland
Bild: Brown-Forman Deutschland

„In den USA wurde in den ersten Monaten nach Kampagnenstart bereits ein Absatzplus von sechs Prozent und damit das größte Wachstum innerhalb der Kategorie Whiskeyliköre erzielt. Dies unterstreicht das Potenzial, das die Kampagne auch für den deutschen Markt hat“, so Stefanie Dürr, Marketing Manager Southern Comfort bei Brown-Forman Deutschland. Die genaue Aussage der Kampagne lautet: „Whatever´s Comfortable – Sei Du selbst, steh zu Dir. Denn das Leben macht viel mehr Spaß, wenn Du authentisch bist und Dich nicht ständig verstellen musst, nur um anderen zu gefallen.“

Werbekampagne Whatever's Comfortable für Southern Comfort kommt zum Juni 2013 nach Deutschland
Bild: Brown-Forman Deutschland

Im Mittelpunkt steht der Werbespot „Beach“ von Wieden & Kennedy New York, in dem ein Beach Guy, seines Zeichens Anti-Beau, mit Minipli-Locken, knapper Badehose, Slippers ohne Socken und mit stolz geschwelltem Bauch den Strand entlang geht. Der Beach Guy ist sichtbar mit sich im Reinen und auf sympathische Weise selbstbewusst, wofür er bewundernde Blicke der anderen Strandbesucher erntet. „Southern Comfort will Dich inspirieren, Du selbst zu sein“, lautet die direkte Botschaft, die der TV-Spot vermitteln soll. Hinterlegt ist die Werbung mit dem Lied „Hit or Miss“ von der amerikanischen Interpretin Odetta. „Wir stecken richtig viel Power in unsere Marketingaktivitäten. Im Mittelpunkt steht der TV-Spot „Beach“, der ab Juni 2013 national auf allen reichweitenstarken Sendern ausgestrahlt wird“, so Stefanie Dürr.

Werbekampagne Whatever's Comfortable für Southern Comfort kommt zum Juni 2013 nach Deutschland
Bild: Brown-Forman Deutschland

Neben dem Werbespot setzt Brown-Forman Deutschland auch auf Social-Media-Aktivitäten bei Facebook. Weiter soll eine deutsche Adaption der Wetterkarte mit dem Comfortable-Weather-Guy folgen. Einschließlich Plakatwerbung verspricht sich Brown-Forman Deutschland über 460 Mio. Verbraucherkontakte. Für den Lebensmitteleinzelhandel gibt es Zweitplatzierungen, Promotion Packs sowie Instore-Verlosungen.

Quelle: Brown-Forman Deutschland

Preisvergleich
Southern Comfort (1 x 0,7 l)
Preis: € 10,71 (€ 15,30 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 10,71 (€ 15,30 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 11,47 (€ 16,39 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 11,55 (€ 16,50 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 11,69 (€ 16,70 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 11,90 (€ 17,00 / l)
Versand: € 5,90
Stand 19. Juli 2024 14:51 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.