News: Cotswolds Distillery stellt ersten Single Malt Whisky vor

Die in 2014 gegründete Cotswolds Distillery präsentiert ihren ersten Single Malt Whisky, der zugleich der erste der südenglischen Region Cotswolds sein soll. Der Erstling wird aus der gemälzten Gerste „Odyssey“ regionaler Bauern und dem Wasser des kleinen Dorfs Shipston-on-Stour hergestellt. Head Distiller Nickolas Franchino setzt beim zweifachen Brennvorgang auf eine großzügige Abspaltung des Vor- und Nachlaufs, ehe das Herzstück des Destillats zur Fassreifung kommt. Verwendung finden sowohl First-Fill-Bourbonfässer als auch Ex-Rotweinfässer, die im Vorfeld erneut glattgehobelt, erhitzt und ausgekohlt werden. Nach rund drei Jahren der Reifung werden die zwei Fasssorten im Verhältnis 30 Prozent Ex-Bourbon und 70 Prozent Ex-Rotwein vermählt. Die Flaschenabfüllung erfolgt mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent und ohne Kältefiltration sowie ohne Farbstoff.

Cotswolds Distillery stellt ersten Single Malt Whisky vor
Bild: Kirsch Whisky
Cotswolds Distillery stellt ersten Single Malt Whisky vor
Bild: Kirsch Whisky

Den offiziellen Tasting-Notes zufolge entfalte der Cotswolds Single Malt Whisky einen Duft nach frischen Pfirsichen, reifen Aprikosen, Honig und Marzipan. Auf der Zunge sei der Whisky ölig mit einer gewissen Süße – die Rotweineinflüsse erkenne man deutlich. Noten von dunklem Zucker und Gewürzen sollen deutlich zum Vorschein treten. Im langen Abgang können man Anklänge von dunklen Früchten und Sirup vernehmen.

Ab sofort ist der Cotswolds Single Malt Whisky im deutschen Fachhandel anzutreffen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 44,90 Euro je 0,7-l-Flasche.

Quelle: Kirsch Whisky

Preisvergleich

Cotswolds Single Malt Whisky (1 x 0,7 l)
eBayPreis: € 49,90
Versand: € 0,00
Jetzt kaufen*
RakutenPreis: € 51,65
Versand: € 6,59
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 55,20
Versand: n. a.
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.