Barbadisch: Bumbu The Original findet Vertriebsweg nach Deutschland

Mit Hellwege im niedersächsischen Prisdorf hat der Bumbu The Original der Bumbu Rum Company, ein Bestandteil des US-amerikanischen Familienunternehmens Sovereign Brands, einen offiziellen Vertriebsweg nach Deutschland gefunden. Es handelt sich um einen auf Rum basierenden Spiced Spirit, der bereits im 16. und 17. Jahrhundert von Seeleuten und Händlern aus Westindien zubereitet worden sein soll. Versehen mit dem originalen Namen setzt die Bumbu Rum Company auf die gleichen in der Karibik vorkommenden Gewürze, Kräuter und Früchte wie sie in der originalen Rezeptur überliefert sein sollen. Die Basis bildet ein für bis zu 15 Jahre in ehemaligen Bourbonfässern herangereifter Rum, der von einer namentlich nicht genannten Brennerei auf Barbados aus acht verschiedenen Zuckerrohrsorten aus der ganzen Karibik hergestellt wird. Abschließend wird betontermaßen ohne künstliche Zusatzstoffe mit einem durch barbadisches Quellwasser bei 35 Prozent eingestellten Alkoholvolumen abgefüllt. Über eine Süßung oder Färbung ist nichts bekannt.

Bumbu The Original
Bild: Hellwege
Bumbu The Original
Bild: Hellwege

Seit Anfang Juni ist der Bumbu The Original offiziell im deutschen Fachhandel erhältlich. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt uns nicht vor.

Quelle: Hellwege

Preisvergleich
Bumbu The Original (1 x 0,7 l)
Preis: € 27,90 (€ 39,86 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 29,20 (€ 41,71 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 29,50 (€ 42,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,88 (€ 45,54 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 32,29 (€ 46,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 32,60 (€ 46,57 / l)
Versand: k.A.
Stand 3. März 2024 03:40 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.