News: Benromach 10 Jahre erhält neues Design für Flasche und Verpackung

Mit einem neuen Look für das Flaggschiff läutet die seit 1993 zum Whisky-Abfüller Gordon & MacPhail gehörende Benromach Distillery ein umfassendes Redesign ihres gesamten Sortiments ein. Der aus der nach eigenen Angaben kleinsten Brennerei der Speyside stammende Benromach 10 Jahre erhält eine neue Ausstattung, die in ihrer Form und Farbgebung an traditionelle, kupferne Brennblasen erinnern soll.

Benromach 10 Jahre nach Redesign
Bild: Benromach Distillery
Benromach 10 Jahre nach Redesign

„Wir wollten mit der neuen Ausstattung noch mehr über die besondere Art unserer Whiskyherstellung aussagen. Unser Hauptprodukt, der 10 Jahre, besitzt einen für die heutige Zeit sehr speziellen Charakter. Ganz bewusst schmeckt er wie die klassischen Speyside Whiskys vor 1960. Dies ist das Ergebnis vieler Einzelkomponenten, die für Benromach in der Kreation besonders wichtig sind. So wird jedes Fass von Hand gefüllt, gewogen und gestempelt, bevor der Inhalt in unseren traditionellen Dunnage Warehouses zur perfekten Reife gelangt“, erläutert Michael Urquhart, Geschäftsführer von Gordon & MacPhail, die Hintergründe für die Entwicklung des neuen Designs. „In der neuen Ausstattung findet sich das Thema ‚traditionelles Handwerk‘ in Details wie der Auswahl der Materialien, den handgeschriebenen Texten sowie einer ganz speziellen Farbgebung wieder. Dies steht jedoch nicht im Widerspruch zum insgesamt sehr modernen, eleganten und luxurösen Gesamteindruck von Flasche, Etikett und Geschenkschatulle. Das neue Design präsentiert Benromach als zukunftsorientierte, aber dennoch auf traditionellen Werten basierende Marke mit einem enormen internationalen Wachstumspotenzial.“

Der zehnjährige Single Malt Scotch Whisky lagert zu 80 Prozent in ehemaligen Bourbon-Eichenfässern und zu 20 Prozent in Sherry-Hogsheads. Im letzten Jahr erfolgt noch eine Reifung in First-fill-Oloroso-Sherryfässern. Den Geruch des Benromach 10 Jahre sollen kräftige Sherrynoten, Früchte, Nuss-Schokolade sowie Gewürznoten wie Zimt auszeichnen. Grüner Apfel und leicht malzige Biskuit-Noten begleite etwas Torfrauch im Hintergrund. Am Gaumen entfalte der Whisky feine Aromen von Waldfrüchten, Sherry, etwa Malz und deutlichem Torf.

Quelle: Schlumberger

Preisvergleich
Benromach 10 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 36,81 (€ 52,59 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 36,99 (€ 52,84 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 38,14 (€ 54,49 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 39,49 (€ 56,41 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 39,88 (€ 56,97 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 39,90 (€ 57,00 / l)
Versand: € 6,50
Stand 23. Februar 2024 22:56 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.