Mit sizilianischen Blutorangen: Campari präsentiert Aperitif Sarti Rosa

Die italienische Gruppo Campari präsentiert mit dem Sarti Rosa einen neuen Aperitif und haucht dabei der historischen Marke Sarti neues Leben ein. Die Distilleria Sarti wurde im Jahr 1885 in Bologna gegründet, jedoch in den 1970er-Jahren von Campari samt Markennamen aufgekauft. Bei dem Newcomer handelt es sich um einen rosafarbenen Likör, der auf Basis von Vodka mit Fruchtessenzen von sizilianischen Blutorangen wie auch von Maracuja und Mango hergestellt wird. Weitere Details zur Zusammensetzung werden nicht offengelegt. Nach der obligatorischen Süßung wird mit einem Alkoholvolumen von 17 Prozent und zusammen mit Farbstoffen abgefüllt.

Sarti Rosa
Bild: Campari Deutschland

Als Signature-Drinks für den Sarti Rosa führt Campari den „Sarti Spritz“ und den „Sarti Lemon Spritz“ auf.

Sarti Spritz
Bild: Campari Deutschland
„Sarti Spritz“
„Sarti Spritz“

6 cl Sarti Rosa
9 cl Prosecco
Spritzer Sodawasser

Glas: Weinglas
Garnitur: Limettenscheibe

Zubereitung: Weinglas randvoll mit Eiswürfeln füllen. Prosecco und Sarti Rosa hinzufügen. Mit einem Spritzer Sodawasser auffüllen und mit einer Limettenscheibe garnieren.

Sarti Lemon Spritz
Bild: Campari Deutschland
„Sarti Lemon Spritz“
„Sarti Lemon Spritz“

6 cl Sarti Rosa
12 cl Bitter Lemon

Glas: Weinglas
Garnitur: Grapefruitschnitz

Zubereitung: Weinglas randvoll mit Eiswürfeln füllen. Sarti Rosa hinzufügen und mit Bitter Lemon auffüllen. Anschließend mit einem Grapefruitschnitz garnieren.

Ab sofort ist der Sarti Rosa im Handel verfügbar. Eine unverbindliche Preisempfehlung wurde bisher nicht kommuniziert. Erste Shop-Angebote tendieren zu rund 16 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Quelle: Campari Deutschland

Preisvergleich

Sarti Rosa (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.