Hommage an Niederrhein: Brüdergeist präsentiert Kräuterlikör „Wilde Kräuter“

Das in Kerken in Nordrhein-Westfalen ansässige Start-up Brüdergeist der Gebrüder Ole, Lars und Timo Looschelders präsentiert eine Hommage an den Niederrhein: den Brüdergeist Wilde Kräuter. Der Kräuterlikör gesellt sich ab sofort zum Brüdergeist Milder Korn und zum Tante Dele Holunderbeeren-Likör. Für den Neuzugang wird eine überwiegend geheime Kräuter- und Gewürzauswahl verarbeitet. Bekannt sind Ingwer sowie Wermut und Koriander. Als Basis fungiert der Brüdergeist Milder Korn, ein Weizenkorn mit mindestens sechsmonatiger Reifung in Fässern aus französischer Limousin-Eiche. Mit welcher Brennerei zusammengearbeitet wird, ist nicht bekannt. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 33 Prozent. Bezüglich des Einsatzes von Farbstoff ist nichts bekannt.

Brüdergeist Wilde Kräuter
Bild: Brüdergeist
Brüdergeist Wilde Kräuter
Bild: Marzena Schmidt

Co-Gründer Lars Looschelders erzählt: „Wir sind oft angesprochen worden, wann denn endlich ein Kräuterlikör von uns kommt. Nach anfänglichem Grübeln war uns schnell klar, dass der Kräuterlikör eine große Tradition am Niederrhein hat und daher auch zu uns passen könnte. So wurde viel getüftelt und ‚getastet‘ bis vor kurzem der Brüdergeist Wilde Kräuter ‚geboren wurde‘. Dafür verwenden wir verschiedene Kräuter sowie unseren milden Weizenkorn. Zusammen bilden sie eine mild-würzige und süß-feurige Harmonie. Diese kommt durch die natürliche Schärfe von Ingwer und den wohldosierten Einsatz von Wermut und Koriander.“

Erworben werden kann der Brüdergeist Wilde Kräuter im gut sortierten Handel. Der empfohlene Preis liegt bei 19,99 Euro für die 0,5-l-Flasche.

Quelle: Brüdergeist

Preisvergleich

Brüdergeist Wilde Kräuter (1 x 0,5 l)
Amazon Preis: € 19,99
(€ 39,98 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 17. Mai 2022 02:04 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.