Ile Four

Test: Île Four Junmai Ginjo

Der Île Four Junmai Ginjo wird vom deutschen Unternehmen Spyglass Trading Europe vermarktet und in einer nicht genannten japanischen Brauerei hergestellt. Entsprechend der Qualitätsvorgaben poliert der Hersteller die Reiskörner – hier die Sorten Yamadanishiki und Akebono – solange, bis 45 Prozent der Außenschichten entfernt wurden. Zusammen mit Wasser, Hefe und dem Edelschimmel Koji erfolgt die weitere Verarbeitung, die der Bierherstellung ähnelt und der Qualität des Wassers eine wichtige Bedeutung zuschreibt. Mittels des Schimmels und der Hefe wird die Fermentation eingeleitet, an die eine Filtration und eine mindestens […]

Test

Test: Vecchio Amaro del Capo

Die familiengeführte Distilleria Caffo in der süditalienischen Region Kalabrien produziert den Vecchio Amaro del Capo. Dieser über vier Generationen entwickelte Kräuterlikör basiert auf 29 ausgewählten Kräutern, Blumen, Früchten und Wurzeln. Darunter fallen Süß- und Bitterorangen, Süßholz, Mandarinen, Kamille und Wacholder. In erster Linie in der Region Kalabrien gewachsen, erfahren die Zutaten eine mehrwöchige Mazeration in Neutralalkohol. Anschließend erfolgt eine Filtration und Süßung, üblicherweise gefolgt von einer kurzen Ruhephase zur Harmonisierung. Für die […]

Anzeige
Cocktails

Cocktails: Drink-Syndikat mit floralen Gin-Cocktails im Set

Das jüngste Cocktail-Set aus dem Hause Drink-Syndikat entstand in Kooperation mit Cordula Langer, ihres Zeichens Barchefin der „BRYK Bar“ in Berlin. Die renommierte Bartenderin entwickelte drei von den Aromen eines Sommergartens inspirierte Varianten des „Gin Fizz“, allesamt auf der Basis des erst vor kurzer Zeit entwickelten

Cocktails

Cocktails: Sechs Drinks mit Pijökel 55

Im Jahr 2010 belebten Gabriel Grote sowie Henning Birkenhake in Berlin den Pijökel 55 nach der Rezeptur des Apothekers Kuno Grote wieder. Der sieben verschiedene Kräuter beziehungsweise Gewürze vereinende Kräuterlikör ist nicht nur zum Purgenuss geeignet, sondern kann auch in Cocktails und Longdrinks verarbeitet werden. Allen voran steht derzeit der