Tanqueray

Test: Tanqueray No. TEN

Seit dem Jahr 2000 ist der Tanqueray No. TEN auf dem Markt und ergänzt das Produktportfolio von Tanqueray um einen gehobenen Gin. Als Basis dient dreifach destillierter Alkohol aus Getreide sowie osmosisch-gefiltertes Wasser. Beim vierten Destillationsprozess werden dem Gin frische Früchte, wie weiße Grapefruits, Orangen aus Florida und Limetten hinzugefügt. Im fünften Durchgang kommen die für Gin üblichen Botanicals bzw. Zutaten, wie Wacholder, Koriander und Zitronenschalen hinzu. Die Destillation läuft in geringen Chargen in einer kleinen 400 Liter „Tiny TEN“-Brennblase, die […]

Ramazzotti

Test: Ramazzotti Amaro

Der Ramazzotti Amaro ist ein Kräuterlikör, der seinen Ursprung in der italienischen Metropole Mailand hat und heute in der Provinz Asti produziert wird. Hergestellt wird der Kräuterlikör aus einer geheimen Komposition aus 33 verschiedenen Kräutern, von denen nur wenige öffentlich bekannt sind: Enzianwurzel, Rhabarber, Zimt, süße und bittere Schalen sizilianischer Orangen, Engelwurz, Kaiserwurz, Rosenblüten, Vanille und Sternanis. Die pflanzlichen Extrakte werden pulverisiert und Zucker, Neutralalkohol und weitere Zutaten hinzugefügt. Der Alkoholgehalt des Kräuterlikörs wird mit […]

Anzeige
Ketel One

Test: Ketel One Vodka

Europäischer Weizen bildet die Hauptzutat für den Ketel One Vodka. Der Weizen, der besonders viel Stärke enthält, wird mit Wasser vermischt, fermentiert und anschließend in kleinen Chargen in einer Gegenstromdestille destilliert. Im Anschluss wird ein Teil des Destillats abgesondert, von den Ähren und den Stielen des Weizens befreit und nur mit den Körnern in einem Kupferkessel über Holzkohle erneut destilliert. Bei diesem Vorgang kommt auch der traditionsreiche Distilleerketel #1 bzw. zu deutsch Kessel Nummer eins zum Einsatz. Abschließend werden die beiden […]

Test

Test: Turoa Rum

Der Turoa Rum wird aus der Melasse von Zuckerrohr hergestellt und auf traditionelle Art in der Südsee gebrannt. Darauf lagert der Rum mehrere Jahre in ausgebrannten Eichenfässern in überwiegend tropischem Klima. Die Angabe der genauen Reifezeit fehlt, dürfte aber anhand der Färbung drei Jahre nicht überschreiten. Der braune Rum hat mit Wasser verdünnt einen Alkoholgehalt von 40 Prozent und wird ausschließlich in 0,7-l-Flaschen abgefüllt […]

Anzeige
Aberlour

Test: Aberlour 10 Jahre

Beim Aberlour 10 Jahre handelt es sich um einen Single Malt Scotch Whisky aus dem Speyside, der eine Lagerzeit von zehn Jahren erfährt. Zunächst erfolgt das zwei Wochen andauernde Mälzen der Gerste, wobei auf Torffeuer verzichtet wird. Im Anschluss steht das Mahlen der Gerste an, gefolgt vom Maischen mit dem Quellwasser am nahen Berg Ben Rinnes. Nach der Fermentation kommt es zur zweifachen Destillation in Kupferbrennblasen und zum Verdünnen mit Wasser, sodass der Whisky einen Alkoholgehalt von 43 Prozent erreicht. Letztlich wird der Whisky geteilt und parallel […]

Test

Test: Vecchia Romagna Etichetta Nera

Der Vecchia Romagna Etichetta Nera ist ein Brandy, der in der norditalienischen Provinz Emilia Romagna hergestellt wird. Der für den Brandy verwendete Wein stammt aus lokal-angebauten Trebbiano-Trauben und wird zweifach destilliert. Im Anschluss wird das Destillat mit Wasser auf eine Trinkstärke von 38 Prozent gebracht. Abschließend reift der Brandy mindestens drei Jahre in Fässern aus französischem Limousin-Eichenholz. Bei internationalen Spirituosen-Wettbewerben wurde der Vecchia Romagna Etichetta Nera für seine Qualität mehrfach mit Gold ausgezeichnet […]

Don Alvaro

Test: Don Alvaro Anejo

Für den Don Alvaro Anejo wird auf ein Zuckergehalt von 100 Prozent aus der Blauen Agave zurückgegriffen, deren Pflanzen circa neun Jahre lang heranwachsen. Bei der Herstellung des Tequilas werden ausschließlich Bio-zertifizierte Agaven verwendet, bei denen kein Pestizid oder Kunstdünger zum Einsatz kommt, sodass sich der Tequila das Bio-Siegel verdient. Die Familie Alvaro produziert den Tequila auf traditionelle Weise im Hochland des Bundesstaates Jalisco in Mexico. Zunächst erfolgt das Garen der Agavenpflanzen infolgedessen diese zerkleinert und durch steinerne […]

Anzeige
Discounter Whisky

Test: Speyside Single Malt Whisky 18 Jahre

Unter dem Namen Speyside Single Malt Whisky verbreitet Lidl regelmäßig zu Weihnachten und Ostern einen schottischen Whisky in Deutschland. Lidl macht keine Angaben über die genaue Herkunft des Whiskys, dies ist auf das Reciprocal Trading Exchange System in Schottland zurückzuführen. Hierbei können die Destillerien untereinander Whisky austauschen, während der Hersteller in der Regel ungenannt bleibt. Zum Speyside Single Malt Whisky 18 Jahre ist lediglich bekannt, dass der Whisky von der Clydesdale Scotch Whisky Company in Glasgow vertrieben wird. Entsprechend […]