News: The Ostholsteiner launcht Apfelkorn

Die im Jahr 2013 mit einem Doppelkorn gestartete Marke The Ostholsteiner erweitert ihr Sortiment dauerhaft um einen Apfelkorn: den The Ostholsteiner Apple. Der Likör setzt sich aus dem neunfach filtrierten Doppelkorn der Brennerei D.H. Boll in Lütjenburg in Holstein und dem sortenreinen Saft aus eigens geernteten Boskoop-Äpfeln in Tafelqualität des Start-Ups Leev in Hamburg zusammen. Zur Verfeinerung werden Bergamotten hinzugegeben. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einer Alkoholstärke von 25 Prozent.

The Ostholsteiner launcht Apfelkorn
Bild: The Ostholsteiner

„Ähnlich wie beim Korn hat auch der Apfelkorn ein etwas angestaubtes Image“, so Christian Gummig, der Gründer von The Ostholsteiner. „Und ähnlich wie mit unserem Doppelkorn wollen wir zeigen, dass man einen Apfelkorn auch ‚in gut‘ machen kann.“

Natalie Richter, Gründerin von Leev, ergänzt: „Als Hamburger Saftmanufaktur machen wir den Altländer Apfel in jeglicher Form zum Trinkerlebnis. Natürlich waren wir sofort Feuer und Flamme, dieses Prinzip auch im Apfelkorn umzusetzen. Die Lösung lag in der Verwendung unseres Boskoop-Safts. Diese alte Apfelsorte kombiniert fruchtige Markanz mit leicht herben Noten, die perfekt mit The Ostholsteiner harmonieren.“

Diesen Monat erreicht die erste, limitierte Charge des The Ostholsteiner Apple den Handel. Weitere Chargen sollen je nach Verfügbarkeit des Boskoop-Safts folgten. Verfügbar ist die 0,7-l-Flasche für eine unverbindliche Preisempfehlung von 25,90 Euro.

Quelle: The Ostholsteiner

Preisvergleich

The Ostholsteiner Doppelkorn (1 x 0,7 l)
RumundCo - Der SpirituosenfachhandelPreis: € 31,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 32,95
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
DelineroPreis: € 34,59
Versand: € 5,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 35,77
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 1 Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.