Modernisiert: Sünner Spirits mit neuem Look und neuem Gin

Die Sünner Spirits haben jüngst ein auf eine Modernisierung abzielendes Redesign erfahren. In dem Zuge hat die Brennerei Sünner in Köln-Kalk zudem ihren neuen Cologne Dry Gin gelauncht. Der Neuzugang soll wie der Sünner Dry Gin No. 260 über ein von Wacholder angeführtes Profil verfügen, allerdings aufgrund von Botanicals wie Rosmarin und Grapefruit einen mediterranen Einschlag aufweisen. Weitere Angaben zur Auswahl der Botanicals wie auch zum Herstellungsverfahren existieren nicht. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 45 Prozent und ohne Zucker. Der neue Sünner Cologne Dry Gin kommt wie die Mehrheit der Sünner Spirits in einer neuen Flasche daher, die die bisherige Krugflasche ersetzt. Das neue Design wird als moderner und hochwertiger beschrieben. Die Flasche verfügt über ausgeprägte Schultern, einen Holzkorken mit dem Siegel „The Oldest Cologne Distillery Since 1830“ und farbenfrohe Etiketten mit Glanzoptik.

Sünner Spirits
Bild: Sünner

„Mit dem Relaunch der Sünner Spirits präsentieren wir eine hochwertige Spirituosen-Linie aus acht Produkten, die unserem Qualitätsanspruch vollends gerecht wird“, so Geschäftsführer Dr. Michael Rosenbaum. „Das neue Design der Flaschen spiegelt die hohe Qualität unserer Spirituosen wider und verkörpert die Tradition der ältesten Brennerei Kölns, gepaart mit einem modernen Anstrich.“

Erhältlich ist der neue Sünner Cologne Dry Gin für einen Preis von 31,99 Euro je 0,5-l-Flasche.

Quelle: Sünner

Preisvergleich

Sünner Dry Gin No. 260 (1 x 0,7 l)
Preis: € 23,59
Versand: € 5,89
Preis: € 26,90
Versand: € 5,90
Preis: € 28,48
Versand: k.A.
Stand 6. Dezember 2022 09:15 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.