In Ex-Weinfässern gefinisht: The Balvenie führt The Second Red Rose 21 Jahre ein

Die im Jahr 2019 gestartete „The Balvenie Stories“-Serie soll Geschichten rund um die The Balvenie Distillery in der schottischen Speyside erzählen. Die neueste Erzählung bringt den The Balvenie The Second Red Rose 21 Jahre hervor. Mit diesem Single Malt Whisky will die Brennerei an Margaret Douglas erinnern. Die mittellose Witwe soll vor Jahrhunderten das Balvenie Castle auf dem Speyside Hill bewohnt und die Miete ausschließlich durch eine jährliche rote Rose an König James II. entrichtet haben. Eben diese intensive Schönheit und unermessliche Kraft der Rose will Malt Master David Stewart eingefangen haben. Dafür darf der Single Malt nach einer nicht näher beleuchteten Hauptreifung in ehemaligen Shiraz-Rotweinfässern aus Australien nachreifen. Nach einer alles in allem 21 Jahre umfassenden Reifezeit wird mit einem Alkoholvolumen von 48,1 Prozent abgefüllt. Auf eine Kältefiltration dürfte verzichtet werden. Eine Färbung ist nicht ausgeschlossen.

The Balvenie The Second Red Rose 21 Jahre
Bild: William Grant & Sons
The Balvenie The Second Red Rose 21 Jahre
Bild: William Grant & Sons

Laut den offiziellen Tasting-Notes intensive, reife Früchte kombiniert mit robusten Erdnoten, frischer Mango und subtiler Eiche in der Nase. Geschmacklich soll der The Balvenie The Second Red Rose 21 Jahre mit einem Boost von Brombeeren und einer reifen Pfirsichsüße beginnen. Dahinter schwingende Eiche und schwarzer Pfeffer sowie eine sanfte Holzwürze. Im Nachhall anhaltende Eiche.

Seit kurzer Zeit ist der The Balvenie The Second Red Rose 21 Jahre im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 349,99 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung angegeben. Gegen Ende des Jahres soll die nächste Erweiterung der „The Balvenie Stories“-Serie in Form des The Balvenie The Tale of the Dog 42 Jahre erscheinen.

Bereits 2008 gab es mit dem The Balvenie Rose ein streng limitiertes Distillery Exclusive, das ebenfalls auf die Erzählung um Margaret Douglas einging. Damals handelte es sich um einen 16-jährigen Single Malt mit Finish in Ex-Port-Pipes.

Quelle: William Grant & Sons

Preisvergleich

The Balvenie DoubleWood 12 Jahre (1 x 0,7 l)
myspirits.eu Preis: € 42,90
(€ 61,29 / l)
Shipping: € 4,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 42,99
(€ 61,41 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Jashopping.de Preis: € 43,97
(€ 62,81 / l)
Shipping: € 3,90
Zum Shop1
myTime.de Preis: € 44,64
(€ 63,77 / l)
Shipping: € 5,49
Zum Shop1
Drinks & Co Preis: € 44,90
(€ 64,14 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Urban Drinks Preis: € 44,90
(€ 64,14 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Stand 30. November 2021 01:12 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.