Edition 33: Spirit of Rum setzt RumClub Private Selection fort

Der auch als unabhängiger Abfüller agierende Distributor Spirit of Rum setzt seine RumClub Private Selection auch im Jahr 2023 weiter fort. Für die neue Edition 33 wurde ein Fiji Rum selektiert und in 302 Flaschen abgefüllt. Im Sinne des Marks FSPD – auf dem Etikett fälschlicherweise FSDP – fiel die Wahl auf einen 13 Jahre alten Melasse-Rum, der im September 2009 in einer nicht näher beschriebenen Brennapparatur der South Pacific Distillery auf den Fidschi Inseln im Südpazifik destilliert wurde. Details der Reifung wie zum Fass oder der klimatischen Bedingungen liegen nicht vor. Im Dezember 2022 nahm Spirit of Rum das Abfüllen naturbelassen mit einer Fassstärke von 60,4 Prozent vor.

RumClub Private Selection Edition 33
Bild: Spirit of Rum

Laut offizieller Verkostungsnotiz zeigt die RumClub Private Selection Edition 33 in der Nase eine intensive Honignote, unterlegt mit einem Hauch Eiche. Am Gaumen dann ein kräftiger Körper mit überraschend fruchtigen Tönen. Eindrücke von gelbfleischigen tropischen Früchten, gepaart mit einer sanften Honignote und einer subtilen Holzwürze. Der Abgang sei langanhaltend mit einem eher trockenen Finale.

Zeitnah startet der Verkauf der RumClub Private Selection Edition 33 im gut sortierten Fachhandel in Deutschland. Insgesamt werden 302 Flaschen gehandelt. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 74,90 Euro für die 0,5-l-Flasche angegeben.

Update (25. Januar 2023)

Nachtrag der Verkostungsnotiz.

Quelle: Spirit of Rum

Preisvergleich

RumClub Private Selection Edition 33 (1 x 0,5 l)
Preis: € 74,90 (€ 149,80 / l)
Versand: € 7,95
Stand 27. Januar 2023 03:42 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.