Ile Four

Test: Île Four Yuzu

Der Île Four Yuzu ist ein für den westlichen Markt konzipierter Fruchtsake, der Sake und die alte japanische Yuzu Zitrusfrucht vereint. Die Herstellung sowie die Abfüllung erfolgen in Japan durch erfahrene Braumeister. Diese produzieren zunächst einen Saft aus dem Fruchtfleisch und der Schale der Yuzu. Im weiteren Verlauf wird der Saft mit Wasser, Zucker, Braualkohol und Sake zusammengebracht. Der Sake wird aus polierten Reiskernen, Quellwasser, Koji-Schimmel und Hefe gebraut. In Flaschen abgefüllt, verfügt der Fruchtsake über einen Alkoholgehalt […]

Anzeige
News

Limited Edition: Launch des 1776 Bourbon 7 Jahre

Die US-amerikanische Traditionsmarke 1776 Whiskey bringt eine neue limitierte Qualität auf den Markt: den 1776 Bourbon 7 Jahre. Dieser Straight Bourbon Whiskey wurde im März 2008 destilliert und nach der Reifung in Eichenholzfässern im Mai 2015 abgefüllt. Die Herstellung erfolgte in kleinen Chargen, auch small batches genannt, mit einem Getreideanteil von 38 Prozent Roggen und weiterhin Mais. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent und nicht kältegefiltert. Noch in diesem Monat gelangt der 1776 Bourbon 7 Jahre in den deutschen Fachhandel. Die 0,7-l-Flasche besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 39,95 Euro. Quelle: Sierra Madre Preisvergleich 1776 Bourbon (1 x 0,7 l)

Jameson

Test: Jameson Irish Whiskey

Beim Jameson Irish Whiskey handelt es sich um einen Blended Whiskey aus Irland. Zunächst stellt die Midleton Brennerei in der gleichnamigen südirischen Stadt Midleton einen Pot Still Whiskey aus ungemälzter und gemälzter Gerste her, wobei die Trocknung ohne Torfflamme erfolgt. Zusammen mit dem Wasser des Dungourney River kommt es zur Fermentation und anschließend zur dreifachen Destillation in Kupferbrennblasen. Nach der Reifung in ehemaligen Sherry- und Bourbonfässern aus Eichenholz wird der Pot Still Whiskey mit einem hauseigenen Grain Whiskey vermählt, der aus […]