Ausgabe 2024: Andrey Bartlett gewinnt deutsche No. 3 Gin Cocktail Competition

Andrey Bartlett wird für Deutschland beim internationalen Finale der No. 3 Gin Unrivalled Classics Global Cocktail Competition 2024 antreten. Das hat kürzlich ein deutsches Finale ergeben, aus dem der Bartender aus dem „The Local“ in Hamburg als Sieger hervorgegangen ist. Mit seiner Performance, aber vor allem mit seiner „All Day Gimlet“ getauften Neuinterpretation des Klassikers „Gimlet“ konnte Andrey Bartlett die Experten-Jury von sich überzeugen und die Konkurrenz hinter sich lassen.

Andrey Bartlett
Bild: Kirsch Import
All Day Gimlet
Bild: Kirsch Import
„All Day Gimlet“
„All Day Gimlet“
by Andrey Bartlett, „The Local“, Hamburg

4,5 cl No. 3 London Dry Gin
3 cl Yakult Punch*
1,5 cl gehopfter Verjus**
0,5 cl Tempus Fugit Kina L’Aero d’Or

Zubereitung: Alle Zutaten im Rührglas oder -Becher auf Eis rühren, dann in ein vorgekühltes und mit Puderzucker bestäubtes Cocktailglas abseihen.

* Yakult Punch: 200 Gramm griechischen Vollfettjoghurt mit 150 Gramm Chivers Lemon Curd verrühren, bis beide Zutaten gut miteinander verbunden sind. Die Mischung mit 70 Gramm frisch gepresstem Grapefruitsaft und 300 Gramm No. 3 London Dry Gin vermischen. Eine Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen und dann durch einen Kaffeefilter abseihen. Falls die Flüssigkeit nicht klar ist, nochmals durch denselben Filter laufen lassen, dann im Verhältnis 2:1 mit weißem Zuckersirup vermischen.

** gehopfter Verjus: 200 Gramm Avaa Verjus mit 20 Gramm Ella-Hopfen in einem ISI-Whiper vermischen, mit einer NO2-Ladung auffüllen, fünfmal schütteln und zehn Minuten ruhen lassen. Dann das Gas ablassen und die entstandene Mischung durch einen Kaffeefilter abseihen.

Das Global Final der No. 3 Gin Unrivalled Classics Global Cocktail Competition 2024 wird am 10. und 11. September bei den De Kuyper Royal Distillers in Schiedam in den Niederlanden, dem Herstellungsort des No. 3 London Dry Gins, stattfinden. Andrey Bartlett wird dabei auf die Besten der übrigen Teilnehmerländer, dem Vereinigte Königreich, Italien, Spanien und den USA, treffen. Auf den Gesamtsieger wartet eine Reise zum Bar Convent Singapore, ein Take-over in der „ATLAS Bar“ in Singapur und ein Mehr-Gänge-Dinner im Sternerestaurant „Burnt Ends“, gepaart mit einer Auswahl von Gin-Cocktails mit No. 3 London Dry Gin.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

No. 3 London Dry Gin (1 x 0,7 l)
Preis: € 29,13 (€ 41,61 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 29,44 (€ 42,06 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 30,49 (€ 43,56 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 30,49 (€ 43,56 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 30,90 (€ 44,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,90 (€ 45,57 / l)
Versand: k.A.
Stand 12. Juli 2024 00:31 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.