Aus Kuba stammend: Legendario mit drei neuen Spezialitäten in Deutschland

Seit 1946 steht Legendario für Rum und Likör aus Kuba. Das Sortiment rund um das Aushängeschild, das Legendario Elixir de Cuba, wächst nun um drei weitere Spezialitäten: den Legendario Ronsée Punch au Rhum, den Legendario Aguardiente de Cana Natural und den Legendario 9550 Vodka.

Legendario mit drei neuen Spezialitäten
Bild: Sucos

Im Fall des Legendario Ronsée Punch au Rhum handelt es sich um einen Likör auf Basis in Column Stills gewonnener Melasse-Rums, der auf nicht näher beschriebene Weise die Aromen reifer Erdbeeren und frischer Zitrusfrüchte erhält. Der Roséfarbton dürfte durch die Hinzugabe von Farbstoff realisiert werden. Nach der obligatorischen Süßung wird mit einer Alkoholstärke von 32 Prozent abgefüllt. Der Legendario Aguardiente de Cana Natural hingegen ist eine reine Zuckerrohrspirituose, die aus dem sogenannten Honig – im Wesentlichen reduzierter Saft – heimischen Zuckerrohrs destilliert wird. Das Alkoholvolumen liegt bei 40 Prozent. Ob es zu einer Süßung kommt, ist nicht bekannt. Komplettiert wird das Neuaufgebot vom Legendario 9550 Vodka, den die Brennerei Bocoy in Havanna in ihren Column Stills aus Zuckerrohrmelasse brennt und schließlich noch durch Aktivkohle filtriert. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Die im Namen steckende Zahl 9550 gibt die Distanz zwischen Havanna und Moskau in Kilometern an.

Die drei neuen Spezialitäten von Legendario sind ab sofort im deutschen Handel erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlungen nennt der deutsche Distributor Sucos nicht.

Quelle: Sucos

Preisvergleich

Legendario Ronsée Punch au Rhum (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 15,49
(€ 22,13 / l)
Shipping: € 5,29
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 16,50
(€ 23,57 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 23. April 2021 04:36 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.